Home Navigation anzeigen Energieeffizienz

Wohnraumlüftung

Frischluft Pur im ganzen Haus

Kern-Haus stattet seine Häuser in allen Ausstattungslinien mit einer Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung aus. Denn für Kern-Haus gelten modernes und energieeffizientes Bauen und ein sinnvoller Umgang mit Ressourcen als selbstverständlich. Als Spezialist für erneuerbare und regenerative Energien bietet Kern-Haus innovative Ausstattungen, die für minimale monatliche Betriebskosten sorgen. Dies schont die Umwelt, Ihr Bankkonto und gibt zusätzlich mehr Freiheit für die schönen Dinge des Lebens.

Dezentrale Lüftungsanlage e² von Lunos im Detail
Dezentrale Lüftungsanlage e² von Lunos im Detail

Dezentrale Wohnraumlüftung

Diese Lüftung funktioniert nach dem Prinzip des regenerativen Wärmetauschers. In jedem Raum, der zu be- oder entlüften ist, wird ein Gerät mit einem keramischen Wärmetauscher in der Außenwand installiert. Zwei Geräte laufen dabei immer paarweise zusammen.

Die Lüftung erfolgt nach dem Querlüftungsprinzip. Dies bedeutet: Frische Luft strömt durch den Lüfter z. B. im Wohnzimmer gefiltert und vorgewärmt ein, während verbrauchte Luft an den Lüftern z. B. im Büro abgeführt wird. Nach 70 Sekunden ändern alle Lüfter die Drehrichtung. Nun wird im Wohnzimmer die verbrauchte Luft nach außen abgegeben, im Büro strömt frische vorgewärmte Luft ein.

Kern-Haus verbaut dezentrale Lüfter des Markenherstellers Lunos.

Zentrale Lüftungsanlage Vitovent von Viessmann
Zentrale Lüftungsanlage Vitovent
von Viessmann - Schema
Zentrale Lüftungsanlage Vitovent von Viessmann
Zentrale Lüftungsanlage Vitovent von
Viessmann (hier mit Wärmepumpe)

Zentrale Wohnraumlüftung

Mit der Komfort-Wohnungslüftung mit Wärmerückgewinnung wird die verbrauchte Luft aus Küche, Bad, WC und Hauswirtschaftsraum abgesaugt. Dabei wird der Abluft zentral die Wärme entzogen und ins Freie gefördert. Zugleich wird frische Außenluft angesaugt, durch einen Luftfilter gereinigt und über einen Wärmetauscher erwärmt. Die Frischluft wird anschließend über Kanäle den Wohnräumen wie Wohnzimmer, Schlafzimmer und Kinderzimmer zugeführt. Der Wärmetauscher befindet sich in einem zentralen Lüftungsgerät, welches üblicherweise im Hauswirtschaftsraum installiert wird.

Kern-Haus verbaut zentrale Lüftungsanlagen der Markenhersteller Wolf Heiztechnik und Viessmann.

Diese Seite merken