Referenzschreiben 209

Sehr geehrte Damen und Herren,

seit dem 1. November wohnen wir nun endlich in unserem eigenen Kern-Haus.

Die Entscheidung mit Ihrem Unternehmen ein Haus zu bauen, würden wir jeder Zeit wieder treffen. Ob Planung, Service , Ausführung oder Bauleitung, alles konnte zu unserer Zufriedenheit erledigt werden.

Nicht zuletzt bewegt uns das Preis-Leistungsverhältnis und die sehr kurze Bauphase von nur 6 Monaten dazu Ihr Unternehmen in jedem Fall weiter zu empfehlen.

Für die Zukunft wünschen wir Ihnen weiterhin  viel Erfolg und zufriedene Bauherren.

Mit freundlichen Grüßen

Familie K.

Referenzschreiben 208

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit diesem Brief möchten wir Herrn G. unsere Dankbarkeit aussprechen.

Herr G. hat sehr gute Arbeit geleistet, mit der wir sehr zufrieden sind. Er war ständig erreichbar und hat immer zurückgerufen wenn wir ihn gebraucht haben. Trotz großer räumlicher Entfernung war er immer über den Baustand informiert und wusste über alles bescheid wie weit wir waren.

Alle Termine wurden korrekt eingehalten und bei Problemen mit den Lieferanten war er sofort aktiv und hatte Sie gleich gelöst. Herr G. war immer Hilfsbereit vom ersten Tag an, hat alle bautechnischen Fragen sachlich und kompetent beantwortet.

Mit einem Wort er ist ein zuverlässiger Bauleiter, auf den man sich verlassen kann und wir empfehlen ihn und die Firma Kern-Haus weiter.

Mit freundlichen Grüßen

Familie E.

Referenzschreiben 207

Sehr geehrter Gebietsrepräsentant Herr H. und Bauleiter Herr S.!

Da wir uns am 1.März die Musterhäuser in Ransbach-Baumbach angesehen haben und Herr H. uns davon überzeugt hat nie mehr Miete zu zahlen, kamen wir zu der Überzeugung das Kern-Haus genau richtig für uns ist. Von nun haben Sie Herr H. ununterbrochen an unserem Grundriss gearbeitet, damit wir ein größeres Badezimmer raus holen konnten. Und dank Ihrer Hilfe hat es geklappt!

Mit der Finanzierung hat es dann auch noch gut geklappt, dank Herrn M.! Und Herr H. von der BHW Bank. Dank Ihrer Hilfe, Herr S. ging es dann recht zügig voran. So konnte schon am 19.10. die Bodenplatte gegossen werden. Am 22.10. wurden dann die ersten Styroporelemente gesetzt. Von da an ging es Schlag auf Schlag weiter. So konnte schon am 08.11. der Dachstuhl gesetzt werden und am 16.11. wurde fertig gedeckt.

Die Installationen wurden dann auch schnell erledigt. So konnten wir mit dem ganzen Innenausbau am 25.11. anfangen, dank Ihrer guten Ratschläge, Herr S.. Die Dachdämmung, Stellwände, Fliesen legen, Türen setzen und Tapezieren ging auch ganz gut voran. So wurde dann schon am 13.03. unser Prachtstück – die Treppe geliefert.

Da es bis dahin alles sehr gut geklappt hat, musste auch mal ein Punkt kommen wo etwas schief ging. Und zwar hat die Heizungsfirma versäumt uns das Entlüftungsrohr dem entsprechend zu isolieren. So hat uns der Bezirksschornsteinfeger nicht die Heizung abgenommen. Aber auch dieses Problem haben wir dank Ihrer Hilfe, Herr S. schnell in den Griff bekommen. So konnten wir dank all Ihrer Hilfe nach nur 5 Monatiger Bauzeit in unser schönes Einfamilienhaus einziehen.

Hiermit möchten wir all denen unseren Dank aussprechen, die uns dabei geholfen haben!!!

Mit freundlichen Grüßen

Familie W.

Referenzschreiben 206

Sehr geehrter Herr J.,

ich möchte mich nochmals, jedoch hiermit erstmals schriftlich bei Ihnen für die einwandfreie Baustellenkoordinierung und Zuverlässigkeit bedanken. Wir haben unser Kern-Haus im Westerwald gebaut, damit sich die Familie im Urlaub bzw. am Wochenende dort erholen kann. Ich muss zugeben, dass dies uns in unserem Haus nicht schwer fällt. Ich habe – wie Sie wissen – meine handwerklichen Arbeiten mit eingebracht und bin auch deshalb stolz auf mein Kern-Haus.

Nochmals besten Dank an Sie, Herr J. und selbstverständlich auch ein großes Dankeschön an Ihren Verkaufsleiter Herrn H.

Kern-Haus wird von uns immer weiter empfohlen.

Die stolzen Bauherrn,

Familie T.

Referenzschreiben 205

Sehr geehrter Herr W.,

hiermit möchten wir uns schriftlich ganz herzlich für den schnellen, sehr guten und reibungslosen Ablauf beim Erstellen unseres Wohnhauses bedanken. Wir hatten in Ihnen einen ausgezeichneten Bauleiter, den man nur jedem Bauherrn wünschen kann.

Des Weiteren möchten wir uns auch bei Frau R., Herrn S., Herrn und Frau E. bedanken, ohne deren und Ihres Einsatzes wir unser Bauvorhaben nicht in solch kurzer Zeit hätten abschließen können.

Wir können Kern-Haus als Bauträger nur weiterempfehlen und verbleiben.

Mit freundlichen Grüßen

Familie I.

Referenzschreiben 204

Neubau mit Ihrer Firma in Münstermaifeld

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir wollen Ihnen einmal mitteilen, dass wir beim Neubau unseres Hauses in Münstermaifeld mit Ihrer Firma sehr zufrieden waren.

Besonders der Bauleiter, Herr W., hat sich sehr eingesetzt. Trat ein Problem auf, wurde es sofort von ihm gelöst. Er hat sich wirklich um alles gekümmert, insbesondere die terminliche Abstimmung mit den einzelnen Handwerksbetrieben klappt vorzüglich.

Herr W. ist ein sehr freundlicher und kompetenter Bauleiter.

Es war uns ein Bedürfnis, Ihnen dies einmal mitzuteilen, da sonst immer nur die negativen Sachen geschildert werden.

Wir werden Ihre Firma weiterempfehlen!

Mit freundlichen Grüßen

Familie L.

Referenzschreiben 203

Sehr geehrter Herr W.,

unser Haus in Montabaur ist nun fertig gestellt und wir möchten auf diesem Wege noch einmal zum Ausdruck bringen, wie zufrieden wir mit der Erstellung unseres Kern-Hauses sind.

Der gesamte Ablauf, vom Bauantrag bis zur Fertigstellung, verlief reibungslos und die Betreuung während der gesamten Bauphase war sehr gut und überzeugend. Auch die kurze Bauzeit ist als besonders positiv zu erwähnen.

Ich würde jederzeit wieder mit Kern-Haus bauen und kann die Firma Kern-Haus daher nur weiterempfehlen.

Mit freundlichen Grüßen

Familie E.

Referenzschreiben 202

Sehr geehrte Damen und Herren,

Nach langläufiger Auffassung erwirbt der normale Mensch ungefähr nach dem dritten Hausbau oder –kauf die Fähigkeit, das ideale Haus zu bauen. Zumindest hat er dann so seine Vorstellungen davon.

Wir haben unser Haus gesehen, gemocht, gekauft und den Kauf nie bereut. Nicht, dass nicht einiges besser, größer oder anders sein könnte, aber in den wesentlichen Punkten stimmt auch heute noch das Konzept:

–         ein günstiges Preis-/Leistungsverhältnis

–         ein angenehmes Raumklima (Sommer kühl und Winter warm)

–         günstige Betriebskosten und (wir hoffen es bleibt so)

–         auch nach 9 Jahren Wohnen, zumindest keine wesentlichen  Instandsetzungskosten

Die Art wie in Ihrer Firma gearbeitet wurde hat uns gefallen und wir empfehlen Produkt und Hersteller weiter.

Mit freundlichen Grüßen

Familie P.

Referenzschreiben 201

Sehr geehrte Damen und Herren,

im vergangenen Jahr haben wir ein Einfamilienhaus mit Ihnen gebaut. Mittlerweile wohnen wir nun schon ein halbes Jahr in unserem Eigenheim und fühlen uns sehr wohl. Deshalb möchten wir es nicht versäumen, uns nochmals herzlichst bei Ihnen für die hervorragende Planung und Durchführung des gesamten Projekts zu bedanken.

Die Zusammenarbeit mit Ihnen verlief stets einwandfrei, insbesondere durch den tollen Einsatz unseres Bauleiters, Herrn W., den wir hiermit nochmals hervorheben möchten. Er kümmerte sich stets um unsere Belange und konnte alle auftretenden Probleme zu unserer vollsten Zufriedenheit lösen.

Durch unsere positiven Erfahrungen mit Ihrem Hause werden wir Sie jederzeit mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

Wir wünschen Ihnen weiterhin einen positiven Geschäftsverlauf und verbleiben

Mit freundlichen Grüßen

Familie H.

Referenzschreiben 200

Sehr geehrter Herr S.,

hiermit möchte ich als zufriedener Haus-Kunde, Ihnen ein Lob aussprechen, was die Qualität des Hauses anbelangt und was die Baubetreuung betrifft. Die absolute kurze Bauzeit hat mich damals schon überzeugt. Die Wärmedämmung hält, was sie in den Prospekten verspricht. Im Winter schön warm und im Sommer angenehme Kühle in den Räumen. Das Haus bietet innen viel Räumlichkeit und vor allem die Raumaufteilung gefällt mir sehr gut.

Die zwei großen Terrassentüren sind ein Blickfang, den nicht jedes Haus anderer Anbieter im gleichen Preisverhältnis anbietet, bzw. mithalten kann. Da für dieses Haus der kleinste Bauplatz ausreicht, so kann man hier schon viel Geld einsparen, wobei man dieses gesparte Geld evtl. für den Garagenbau zurücklegen kann. Auch die Fensterbänke, in der Qualität, findet sich bei anderen Anbietern nur in Alu oder Plastik, wo bei meinem Haus von Ihnen, schöne Marmorfensterbänke vorzufinden sind.

Was die Baukonstruktion anbelangt, so war ich erst skeptisch doch kann man eine Anbauküche genauso befestigen wie bei herkömmlicher Bauweise. Vor allem läuft alles aus einer Hand bei Ihnen, so dass man während der Bauzeit sich nicht um alle verschiedenen Handwerker kümmern muss. Alle Arbeiten von Ihnen waren einwandfrei und sauber getätigt worden.

Ich kenne viele die in herkömmlicher Bauweise gebaut haben die jetzt schon Feuchtigkeit in den Wänden haben, da sie zu spät das Haus verputzt haben weil das Geld nicht reichte. Während bei Ihnen nicht „extra“ kalkuliert werden muss, da dies schon im Preis beinhaltet war und der Finanzierungsplan stimmt! Mit Eigenleistung in Form von eigener Muskelkraft kann man wirklich zum eigenen Häuschen kommen und das ohne viel handwerkliche Vorkenntnisse. Der Komplettpreis des Hauses stimmt mit der Qualität des Hauses überein.

Ein großes Lob noch mal an Sie und Ihr gesamtes Team. Macht weiter so und Sie werden noch mehr so zufriedenen Kunden haben wie ich es einer bin!!

Bevor ich es vergesse noch zu erwähnen möchte ich Ihnen noch mitteilen, der breite Dachüberstand ist hervorragend bei Wind und Wetter. Der Außenputz ist auch noch nach Jahren weiß, da man ihn mit dem Wasserschlauch sogar von Staub etc. befreien kann, das macht dem Putz nichts aus! Zumal der Kunststoffputz nicht so vergilbt wie herkömmlicher Putz!

Mit freundlichen Grüßen

Frau B.

Referenzschreiben 199

Vor acht Jahren trafen meine Frau und ich den Entschluss ein eigenes Haus zu schaffen, in dem unsere Möbel möglichst bis zum Ende unseres Lebens bleiben sollten.

Vorausgegangen waren so viele Umzüge, dass wir die schönen Kartons mit der freundlichen Aufschrift „Umzugstag ist Freudentag“ nicht mehr ohne heftige Emotionen ertragen konnten. Nach der Rückkehr von einem mehrjährigen Aufenthalt in den USA begannen wir nun mit der Sichtung von Angeboten und den Besuchen von Musterhäusern.  Hier stellten wir fest, dass bei vielen Häusern Parallelen zum Autokauf bestanden. Der Grundpreis war verführerisch, aber bis es gebrauchsfähig wurde wuchs der Preis in erstaunliche Höhen.

In dieser Phase besuchten wir Freunde in Münstermaifeld, die hier bereits seit einigen Jahren sesshaft waren. In ihrem Haus verbrachten wir einige Tage und Nächte, wobei wir uns in der häuslichen Atmosphäre rundum wohl fühlten. Dabei erfuhren wir auch die erstaunliche Geschichte, dass dieses Haus nicht konventionell Stein auf Stein, sondern eher wie ein Legohaus aus Steinen, die mit Beton ausgefüllt wurden gebaut war. Nach unserem so positiven Wohnerlebnis schreckte und das jedoch nicht mehr ab, sondern wir fanden es eher lustig und originell.

Also kauften wir in Münstermaifeld ein Grundstück und nahmen eine erste Verbindung zur Firma Kern-Haus auf, um nun selber ein Kern-Haus zu bauen. Die Verhandlungen dazu wurden in einer offenen und sympathischen Weise mit vielen fachkundigen und sachkundigen Ratschlägen geführt. Noch heute bereuen wir den einen oder anderen Ratschlag nicht noch stärker berücksichtigt zu haben. Die Planungs- und Bauphase verlief zügig und unser „Legohaus“ wuchs heran. Im Juli zogen wir in unser neues Heim ein. Natürlich fanden wir anfänglich noch den ein oder anderen kleinen Mangel, der den Handwerkern unterlaufen war. Hier genügte jedoch ein Anruf und alles wurde zur vollen Zufriedenheit abgestellt.

Nach unseren Wohnerfahrungen würde insbesondere meine Frau bei der Aufteilung der Räume einiges anders gestalten. Aber das scheint mir wie im richtigen Leben zu sein, wo man später auch immer klüger ist.

Nach unseren Erfahrungen vermitteln diese Kern-Häuser ein angenehmes Wohngefühl, sie sind ganz erstaunlich gut isoliert und schaffen ein heimisches Gefühl.

Den Schritt, dieses Haus mit der Firma Kern-Haus in dieser Weise zu bauen, haben wir nie bereut und können daher anderen nur den gleichen Entschluss empfehlen.

Familie H.

Referenzschreiben 198

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchten wir und bei Ihnen für das Erstellen unseres Hauses recht herzlich bedanken. Wir sind vor kurzem eingezogen und fühlen uns in unserem neuen Haus sehr wohl.

Mit den Leistungen von Kern-Haus sind wir sehr zufrieden und werden Ihre Firma jederzeit weiter empfehlen.

Für die Zukunft wünschen wir Ihnen viele zufriedene Bauherren und verbleiben

Mit freundlichen Grüßen

Familie S.

Zufriedene Bauherren sind die beste Referenz

Ein tolles Fazit von unseren Bauherren:

http://vtputhussery.blogspot.de/2013/11/ein-jahr-in-unserem-kern-haus.html

Kern – Haus ist auch nach einem Jahr ein verlässlicher Ansprechpartner, sei es für Handwerkertipps oder sonstige Rückfragen. Wir würden auf jeden Fall auch wieder mit Kern Haus Bonn bauen und können Kern Haus auch uneingeschränkt weiterempfehlen.

Referenzschreiben 197

Sehr geehrte Damen und Herren!

Wir möchten uns bedanken für die schnelle und problemlose Anwicklung bei der Bauzeit mit Kern-Haus. Die lange Wartezeit bis wir endlich anfangen konnten wurde damit wieder gutgemacht.

Wir danken Herrn H., dass er sich für uns eingesetzt hat.

Auch zu erwähnen Frau H. auf die man sich verlassen konnte, da sie die Telefonate immer weiterleitete. Besonders Herr S. und Herr R. waren für uns immer da wenn wir Fragen hatten.

Nochmals unseren Dank und alles Gute für Sie alle.

Familie D.

Referenzschreiben 196

Sehr geehrte Herren,

Ende letzten Jahres haben wir uns entschlossen ein Kern-Haus zu bauen. Mit einem etwas bangen Gefühl, da man ja einiges von Pfusch am Bau hört, sind wir die Sache dann angegangen. Aber schon nach kurzer Zeit stellten wir dann fest, dass wir bei Kern-Haus in besten Händen waren.

Auf diesem Wege möchten wir uns dafür bedanken.

Unser besonderer Dank gehört aber unserem Bauleiter Herr W., der uns von Anfang an ein kompetenter und zuverlässiger Gesprächspartner war und auf dessen Wort wir uns jederzeit verlassen konnten.

Bei auftretenden Problemen war er sofort vor Ort und veranlasste eine umgehende Lösung.

Wir werden Sie jederzeit weiterempfehlen.

Mit freundlichen Grüßen

Familie B.

Referenzschreiben 195

Sehr geehrte Damen und Herren.

Wir möchten die Gelegenheit nutzen, um uns bei der Firma Kern-Haus zu bedanken.

Die Beratung und die Geduld die Ihre Mitarbeiterin Frau E. uns entgegen gebracht hat, hat es uns leicht gemacht die Entscheidung zu treffen ein Kern-Haus zu bauen.

Insbesondere möchten wir uns bei unserem Bauleiter Herrn W. bedanken, für die termingerechte Einhaltung der einzelnen Bauphasen und der ausführlichen Betreuung bei unseren noch offenen Fragen, die wir jederzeit stellen konnten.

Wir waren und sind bis heute sehr zufrieden, nochmals ein rechtherzliches Dankeschön Frau E. und Herr W.

Mit freundlichen Grüßen

Familie W.

Referenzschreiben 194

Sehr geehrter Herr K.,

34 Jahre war ich alt, hatte keine Familie und auch kein großes Eigenkapital. Aber ich hatte einen Traum. Ich wollte nicht erst bis 40 warten, bis ich mit ein Eigenheim baue. Ich wollte dies jetzt und gleich. In einem finanziellen Rahmen, den ich mir aber leisten konnte. Um mir diesen Traum zu erfüllen, habe ich mir – ganz einfach gesagt – die Sohlen abgelaufen und mir dabei auch allerhand Unsinn angehört. Bis ich zu Kern-Haus kam.

Deshalb möchte ich mich heute einmal bei Ihnen bedanken.

Bedanken für die Aufrichtigkeit und Ehrlichkeit, mit der Ihre Mitarbeiter mir bei der Erfüllung meines Traums zur Seite standen. Da war zunächst Herr H. aus Bendorf, der mir bei den Kosten nichts vormachte und auch die Baunebenkosten und meine Eigenleistungen so ansetzte, dass ich während oder nach der Bauphase keine bösen Überraschungen erlebte. Das war in den Gesprächen davor meist ganz anders. 

Mit ihm steckte ich den finanziellen Rahmen ab, in dem ich mich bewegen konnte und er besorgte mir ein Grundstück, dass meinen Ansprüchen aber auch diesem selbst gesteckten Rahmen nicht im Wege standen. Dann waren da die Planer rund um den Architekten Herr F., die mir auf einem nicht ganz einfach bemessenen Grundstück ein Haus entwarfen, das trotz der geringen Grundfläche sehr viel Wohnraum ermöglicht.

Bedanken möchte ich mich bei Ihnen auch für die tolle Hilfe Ihres Bauleiters, Herrn S. Er war so etwas wie der väterliche Freund beim bauen. Ich sah ihn selten, aber irgendwie war er immer da und half mir auch Dinge zu planen, mit denen Kern-Haus eigentlich nichts zu tun hatte, weil es Eigenleistungen waren. Kleinere Unstimmigkeiten mit den am Bau beteiligten Firmen stellte er sofort und sehr gewissenhaft ab. Manchmal ohne das ich es auf den ersten Blick gleich merkte.

Eineinhalb Jahre wohnen wir in unserem Haus. Bereut habe ich keine Sekunde.

Als Öffentlichkeitsarbeiter eines großen Verbraucherverbandes weiß ich, dass die beste Öffentlichkeitsarbeit die Mitarbeiter selbst und nicht Werbekampagnen leisten. Hiefür möchten wir Ihnen gratulieren.

Ich habe Ihr Unternehmen bereits weiterempfohlen – zum Teil auch für Sie erfolgreich – und werde dies solange Sie Ihren Standart so halten auch in Zukunft tun.

Mit freundlichen Grüßen

Herr M.