Referenzschreiben für Verkaufsberater

Sehr geehrter Herr Ossadnik!
Wir schildern gerne den Weg zu unserer Bauentscheidung: 2015 entschlossen wir uns, ein Eigenheim zu erwerben. Wir erkundigten uns nach Häusern, Eigentumswohnungen etc., einen Neubau sahen wir als unrealistisch für uns
an. Dann stolperten wir im Internet über eine Anzeige von Kern-Haus! Die Lage des angebotenen Grundstückes und des Hauses war für uns perfekt! Trotzdem wir an der Realisierbarkeit zweifelten, trafen wir uns zu einem unverbindlichen Informationsgespräch. Wir wurden durch Hr. Ossadnik umfangreich und freundlich informiert und waren überrascht, dass ein Hausbau mit Kern-Haus doch im Bereich unserer Möglichkeiten liegt.

Nach einem weiteren ausführlichen Informationsgespräch in Ransbach-Baumbach folgte im September die Baudurchsprache mit dem Architekten Hr. Ernst, der uns ein kompetenter und zuverlässiger Ansprechpartner war/ist. Trotz Ernüchterung über die doch etwas kleinere Grundstücksfläche als ursprünglich
vorgesehen, unterschrieben wir den Vertrag. Mittlerweile wurde der Bauantrag gestellt und wir erwarten die Genehmigung und freuen uns auf den hoffentlich baldigen Baubeginn.

Hr. Ossadnik ist jederzeit für uns erreichbar, auch spät abends und sogar am
Wochenende meldet er sich umgehend zurück und beantwortet unsere Fragen und ist uns ein guter Ansprechpartner. Wir hoffen auf weitere gute Zusammenarbeit,

mit freundlichen Grüßen
Kathrin Seibert und Raphael Kaßelmann

Referenzschreiben aus Wiersdorf

Sehr geehrter Herr O.,

den Jahreswechsel nehmen wir uns zum Anlass, uns bei Ihnen für die bisherige Unterstützung ausdrücklich zu bedanken. Der Entschluss mit Kern Haus zu bauen, war für uns relativ einfach, da uns das Kern-Haus-Konzept im Vorfeld schon gefallen hat. Nach dem ersten informativen und angenehmen Gespräch mit Ihnen war unsere Entscheidung gefallen.

Sehr zügig kam es zum Bemusterungs- und Architekten-Termin. Bei diesen Terminen wurden wir sehr ausführlich beraten und informiert. Unsere Wünsche und Änderungen wurden mit einbezogen.

Nun begann die Zeit des Wartens.

  • Planungsphase
  • Bauantrag
  • Baugenehmigung ….

Auch in dieser Wartezeit fühlten wir uns von Ihnen sehr gut betreut und informiert. Jederzeit ein kompetenter und freundlicher Ansprechpartner.

Nun warten wir auf das passende Wetter, so dass wir im Januar 2016 mit dem eigentlichen Bauen beginnen können.

Wir wünschen uns, dass die Unterstützung in der Bauphase weiterhin so positiv und unterstützend wie bisher verläuft.

Fortsetzung folgt…..

Mit freundlichen Grüßen

Simone und Michael T.

Referenzschreiben zur Bauentscheidung

Sehr geehrter Herr Ossadnik ,

gerne nehmen wir Stellung zum Ablauf unserer Bauentscheidung:

In 2014 reifte unsere Entscheidung:  wir ziehen zu unserer Tochter nach Koblenz und realisieren unsere gemeinsame Immobilienvorstellungen.

Wir suchten:

vorhandene Immobilien am Markt, Eigentumswohnungen, Neubau, Grundstücke.

Schnell erkannten wir, dass es im Raum Koblenz gar nicht so einfach ist und einigten uns auf „wir bauen zwei Häuser nebeneinander“.

Nun begann die Grundstückssuche im Internet, bei den Gemeinden und in den Medien und über einen Bauträger, der auch Grundstücke mit anbot.

Zwei Grundstücke nebeneinander gar nicht so einfach und alles auch im Rahmen unserer finanziellen Möglichkeiten.

Unser Projekt drohte zu scheitern. Zu unserem Glück wurde im Juni 2015 über Freunde der Kontakt zu Herrn Ossadnik und Kernhaus hergestellt.

Schnell fanden wir im Kernhaus Projekt in Ransbach-Baumbach, „Im Lavendelgarten“ unter Beratung und Leitung von Herrn Ossadnik die zwei nebeneinanderliegenden Grundstücke und unsere zwei „Traumhäuser“. Überzeugend ist die fachliche und kompetente Beratung von Herrn Ossadnik, auch steht er jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung.

Am 15.09.2015 waren die Details soweit geklärt, daß wir den Kaufvertrag unterschrieben. Von Herrn Ossadnik wurde die Gesamtplanung mit allen erkennbaren Aufwendungen vom Grundstückserwerb bis hin zur Gartengestaltung erstellt. Im Oktober erfolgte dann die Baudurchsprache und im Dezember wurden die Unterlagen für den Bauantrag erstellt.

Wir haben jetzt, am 21.01.2016 Antrag auf Baugenehmigung gestellt und hoffen, daß sich auch die weitere Baurealisierung so positiv entwickelt.

Mit freundlichen Grüßen

Familie H. aus Rastede

Referenzschreiben 93

Sehr geehrter Herr L.,

hiermit bedanken wir uns ganz herzlich für Ihre Betreuung unseres Bauvorhabens in Mülheim-Kärlich.

Sie standen uns in der stressigen Bauzeit bei allen Fragen rund um den Hausbau als zuverlässiger Ansprechpartner stets zur Verfügung. Ihre kontinuierliche Präsenz auf der Baustelle trug dazu bei, dass Missverständnisse schnell geklärt waren. Bei aufgetretenen Problemen sorgten Sie für eine schnelle, für alle Beteiligten akzeptable Lösung.

Dank Ihrer guten Arbeit konnte unser Haus zu unserer Zufriedenheit innerhalb von nur fünf Monaten fertig gestellt werden.

Mit freundlichen Grüßen

Familie D.

Referenzschreiben 65

Sehr geehrtes Kern-Haus Team,

plötzlich war er da, der Wunsch nach dem eigenen Heim. Nach kurzer Suche sind wir auf die Firma Kern-Haus gestoßen. Da wir beide keine Freunde von langem Suchen sind, haben wir kurzerhand einen Termin vereinbart. Schon nach dem Treffen waren wir von Kern-Haus hellauf begeistert.

Während der ganzen Bauphase hatten wir das beruhigende Gefühl, dass sich die Mitarbeiter der Firma Kern-Haus für uns einsetzten, was zu guter letzt eine hohe Qualität und unsere absolute Zufriedenheit zufolge hatte, Probleme wurden seitens der Bauleitung sofort mit uns besprochen und dem entsprechend sofort gelöst.

Wir hatten in Herrn S. einen kompetenten Ansprechpartner, der für alle Fragen und Probleme ein offenes Ohr hatte, und mit seiner Erfahrung mit Rat und Tat zur Seite stand.

Alles in allem können wir die Firma Kern-Haus nur loben und weiter empfehlen.

Auf diesem Wege möchten wir uns auch recht herzlich bei allen am Bau beteiligten und von der Firma Kern-Haus beauftragten Firmen für die gute Arbeit und reibungslosen Ablauf bedanken.

Referenzschreiben 38

Sehr geehrter Herr G.,

für die gute Betreuung während unseres Hausbaues bedanken wir uns.

Sie sind ein immer gut gelaunter Ansprechpartner für uns und von früh morgens bis spät abends erreichbar. Selbst an Wochenenden durften wir Sie mit unseren vielen Fragen nerven. Trotz ihrer vielen Termine waren Sie immer freundlich, pünktlich und zuverlässig.

Die geplanten Termine der einzelnen Gewerke wurden alle wie versprochen eingehalten. Die Arbeiten der vielen Handwerker wurden von Ihnen immer sehr genau überprüft und wenn irgendwas nicht stimmte wurde dies sofort in Ordnung gebracht. Nach nur 4 Monaten konnten wir schon in unser Haus einziehen.

Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute. Mit freundlichen Grüßen, Familie K.

Referenzschreiben 35

Hallo Herr G.,

die Zusammenarbeit mit Ihnen stellte sich für uns immer als zuvorkommend und kompetent dar. Auch wenn es schwierig und unübersichtlich wurde, was bei einem Bau ab einem bestimmten Punkt wohl nicht zu vermeiden ist, konnten wir uns auf Sie verlassen.

Die meisten Fragen konnten Sie uns direkt beantworten und wenn mal eine dabei war, die Sie nicht aus dem Stegreif beantworten konnten, so haben Sie das in kürzester Zeit für uns geklärt.

Wir sind froh, Sie als Ansprechpartner gehabt zu haben und können der nächsten Kundengeneration mit gutem Gewissen versichern, dass wir mit Ihrer Arbeit zufrieden waren.

Danke und Gruß, Familie P.

Referenzschreiben 26

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte mich auf diesem Weg für die erstklassige Betreuung durch unseren Bauleiter Herrn G. bedanken.

Herr G. war ständiger Begleiter und zuverlässiger Ansprechpartner in allen Phasen unseres Bauvorhabens. Seine Fachkompetenz, Tipps und Hinweise waren sehr wertvoll und haben sich in jedem Fall als zutreffend und dem schnellen, sachgerechten Baufortschritt als dienlich erwiesen.

Nicht zuletzt dadurch war unser Bauvorhaben in erster Linie von einem Effekt geprägt: Einem hohen Maß an Stressfreiheit.

Noch einmal vielen Dank, mit freundlichen Grüßen

Familie H.

Das 1×1 für Bau-Einsteiger

Hier lesen Sie, worauf Sie als zukünftiger Bauherr bei der Wahl des Hausanbieters achten sollten – damit Ihr Hausbau zu einem tollen Abenteuer wird!

Die Wahl der richtigen Hausbau-Firma

Für die meisten zukünftigen Bauherren beginnt dieser im Internet. Hier wird recherchiert, kreuz und quer geklickt, in Hausbau-Blogs über Erfahrungen kommuniziert, ausgedruckt und verglichen. Google, Twitter, Facebook und Co. erleichtern die Informationsbeschaffung und helfen beim Erstkontakt.

Aber Vorsicht – hier tummeln sich auch „schwarze Schafe“. Nur: Woran sind die seriösen Angebote wirklich zu erkennen? Bei Lock-Offerten, die mit schnell gebauten und zu billigen Häusern werben, sollten immer „die Alarmglocken“ läuten. Hier kann der Traum vom Hausbau schnell teuer werden.

Gute Haushersteller verfügen stets über eine professionelle eigene Homepage. Reißerische Angebote wird man bei ihnen selten finden. Seriöse Unternehmen müssen ihre Geschichte und die Macher zudem nicht verstecken. Im Gegenteil: Offen und für alle zugänglich sind Firmen-Anschriften, Telefon-Nummern und Unternehmensdaten zu erfahren.

Seriöse Haushersteller können immer Referenzen zufriedener Kunden aufweisen. Besonders gut ist es, wenn Musterhäuser für Besichtigungen zur Verfügung stehen. Diese vermitteln einen unbezahlbaren „Echt-Eindruck“ vom Haus, dem Unternehmen und der Kompetenz des Teams!

Das richtige Haus

Einfamilienhaus, Doppelhaus, Reihenhaus, Landhaus, Bungalow, Energiesparhaus, Massivhaus, Öko-Haus, Bauhaus, Stadtvilla … oder von allem etwas? Noch nie war die Auswahl an Haustypen vielfältiger als heute. Noch nie waren die Möglichkeiten für individuelle Planungen so grenzenlos…

Die Entscheidung für einen Massivhaus-Typ ist immer ganz individuell und niemand anders als der Bauherr selbst kennt die Wünsche und Vorstellungen am Besten. Doch wie es so schön im Volksmund heißt: „Liebe macht blind“ … Im Klartext: Das Bauchgefühl allein ist nicht immer ein verlässlicher Ratgeber.

Das 1×1 für Bau-Einsteiger weiterlesen

Referenzschreiben 19

Hausbauen mit Profis von Kern Haus.

Auf der Suche nach einem Haus zur Miete traf ich bei der Besichtigung eines Objektes in Ransbach-Baumbach durch Zufall auf Frau K. von Kern-Haus. Ich erzählte Frau K., dass ich Anfang des Jahres bereits schon mal mit dem Gedanken gespielt hatte, selbst zu bauen, mich aber nicht richtig für eine Architekturrichtung entscheiden konnte.

Nach der Besichtigung des Miethauses vereinbarten wir ein Treffen an meinen Grundstück, um die Idee des Eigenheims noch mal aufleben zu lassen. Das Treffen an meinem Grundstück mit Frau K., meiner zukünftigen Architektin, endete dann mit einer kleinen Überraschung. Ich hatte mich in einen ihrer Architekturentwürfe verliebt und fühlte mich mit Kern-Haus vom ersten Moment an sehr wohl und gut aufgehoben. In zahlreichen Meetings mit Frau K. und Herrn S., meinem zukünftigen Bauleiter, verfeinerten wir die Pläne und Ausstattungsdetails meines Hauses.

Das strukturierte, professionelle und präzise Vorgehen des Kern-Haus Teams war sehr beeindruckend. In der Planungsphase hat mich die Transparenz des gesamten Projektes überzeugt. Noch vor dem eigentlichen Vertragsabschluss erhielt ich alle Pläne und Details meines zukünftigen Hauses, um mich mit der Planung von Einrichtung, Elektro, Installationen etc. frei beschäftigen zu können. Danke für dieses doch eher unübliche Vorgehen.

Nach 3 Monaten Planung, Detailplanung und vielen Meetings ging es dann endlich los. Mit den Tiefbauarbeiten und dem Gießen der Bodenplatte, nahm mein Haus langsam Form an. Das Errichten des Erdgeschosses ging zügig voran. Dank dem milden Winter konnte fast durchgehend gearbeitet werden und schon bald darauf waren die Decke, sowie der erste Stock komplett fertig gestellt. Nachdem dann die Fenster sowie die Bautüre gesetzt waren, gab es die erste Schlüsselübergabe. Bei einem Piccolo Sekt überreichte mir Frau K. den ersten Schlüssel (der Bautür) zu meinem Haus. Ein schöner Moment.

Der folgende Innenausbau, Trockenbau, Sanitärinstallation, Elektroinstallation wurde sehr professionell und ordentlich ausgeführt. Alle Werker des Teams Kern-Haus arbeiteten sehr präzise und besonnen und standen mir, dem „unwissenden Bauherren“, immer gerne zur Beantwortung all meiner unzähligen Fragen zur Verfügung.

Gut gefallen hat mir, das alle aus dem Team Kern-Haus nicht auf der Grundlage von Annahmen gearbeitet haben, sondern mich immer wieder mit einbezogen, wenn Fragen und Entscheidungen bezüglich der Details anstanden. Mit jedem Gewerk überwachte mein Bauleiter vor Ort den Fortschritt meiner Baustelle und gab mir in zahlreichen Meetings immer wieder den Detailüberblick über die einzelnen Arbeiten.

Da ich beruflich sehr viel unterwegs bin, vor allem auch im Ausland, und somit nicht permanent vor Ort zu Verfügung stehen konnte, fand Ich es sehr angenehm, dass alle aus dem Team Kern-Haus auf meine Situation Rücksicht genommen haben. Das gesamte Projekt wurde für mich ohne Hetze und Eile dafür aber sehr ordentlich und detailgenau durchgeführt.

Selbstverständlich treten am Bau, wie in jedem anderen Projekt auch, immer mal wieder kleine Unwegsamkeiten auf. Um so angenehmer dann einen Partner wie Kern-Haus und einen Bauleiter wie Herrn S. zu haben. Nicht ein einziges Mal versuchte man Unwegsamkeiten zu erklären – selbst Kleinigkeiten die mich als sehr pingeligem Bauherren irritierten, wurden sofort und umgehend aus dem Weg geräumt.

Nach Abschluss des grundlegenden Innenausbaus, führte ich auf eigenen Wunsch die Böden sowie die Bäder in Eigenleistung aus. Auch hierbei stand mir Herr S. immer wieder mit Ratschlägen zur Seite. Aufgrund meiner vielen Auslandsaufenthalte dauerten die restlichen Feinheiten des Innenausbaus etwas länger als erwartet. Trotzdem wurde die Endabnahme nicht vorzeitig oder überstürzt eingeleitet, sondern erst als auch alle Eigenleistungen fertig waren.

Das Rundum-Sorglos-Paket, was Ich von Kern-Haus erfahren durfte, ließ das ganze doch sehr komplexe „Projekt Hausbau“ fast wie ein Kinderspiel erscheinen. Ich möchte noch mal allen Beteiligten danken, die zum Gelingen und Werden meines Traumhauses beigetragen haben.

Referenzschreiben 14

Sehr geehrter Herr G.,

anlässlich der kurz bevorstehenden Endabnahme unseres Bauprojektes möchte ich mich bei Ihnen ganz herzlich bedanken.

Bei der Auswahl unsere individuell geplanten Schlüssel-Fertig-Projektes war uns die umfassende Betreuung und die Zuverlässigkeit des Partners ganz wichtig. Da ich als Vorstand eines der größten deutschen Softwarekonzerne nur sehr wenig persönliche Zeit in das Bauvorhaben einbringen konnte, kam es in erster Linie auf Kern-Haus und Sie, lieber Herr G., an, das Projekt erfolgreich durchzuführen.

Diese Erwartungshaltung wurde voll und ganz erfüllt. Wir wurden in jeder Bauphase hervorragend beraten und gut betreut. Ohne Zweifel kommt es in jedem Bauvorhaben auch mal zu Verzögerungen, kleinen Probleme etc. Sie haben aber alle aufkommenden Themen stets schnell, zuvorkommend, kulant und vollstens in unserem Sinne geregelt.

Hervorheben möchte ich auch die Auswahl Ihrer Handwerker. Allesamt freundliche, kompetente Fachleute, die stets Wort gehalten haben. Besonders die Trockenbauer, Fliesenleger und den Elektriker möchte ich lobend erwähnen.

In Summe kann ich sagen, dass Kern-Haus die richtige Wahl war. Ich würde mich jederzeit wieder für diesen Partner entscheiden und kann Sie und Ihre Firma uneingeschränkt weiterempfehlen.

Mit freundlichen Grüßen und den besten Wünschen für die Zukunft!