Referenzschreiben aus Loburg

Immer wieder ein Kern-Haus!

Nach unserem Entschluss, im Zentrum von Loburg ein Wohn- und Geschäftshaus mit Büroräumen für unsere Rechtsanwaltskanzlei im Obergeschoss und 2 kleinere, altersgerechte Wohnungen im Erdgeschoss zu errichten, stand für uns die Frage, welche Firma dieses Projekt umsetzen kann.

Über die kreditgebende Bausparkasse kam der Kontakt zu Herrn Schmahl von der Firma Kern-Haus zustande. Bereits das erste Gespräch empfanden wir als sehr angenehm. Herr Schmahl stellte die Firma Kern-Haus kurz vor, hörte sich unser Anliegen an und erklärte, dass man in der Lage sei, dieses Projekt umzusetzen.

Damit wir eine Vorstellung von der Bau- und Arbeitsweise der Firma Kern-Haus bekämen, wurden wir zu einem Rohbaufest in Möser eingeladen. Vor Ort erläuterten uns die dort anwesenden Mitarbeiter die einzelnen Bauphasen anschaulich am Objekt. Hilfreich war auch das persönliche Gespräch mit den Bauherren, die so manche Frage beantworten mussten.

Danach stand für uns der Entschluss fest. Wir bauen ein Kern-Haus.

Es folgte die Planungsphase. Auch hier hatten wir mit Frau Dietrich eine ebenfalls sehr kompetente Mitarbeiterin der Firma Kern-Haus an unserer Seite, die es vortrefflich verstand, unsere Grobvorstellungen planungstechnisch umzusetzen und mit guten Ideen zu ergänzen. Wichtig für uns war, dass wir uns nicht um behördliche Genehmigungen kümmern mussten.

Mit dem ersten Spatenstich in Form einer Baggerschaufel des Tiefbauunternehmens erhielten wir einen Bauablaufplan, der für die komplette Fertigstellung des Hauses einen Zeitraum von ca. 6 Monaten vorsah, was wir zunächst als recht “sportlich“ empfanden und mit einer gewissen Skepsis zur Kenntnis nahmen. Aber schon nach den ersten Wochen erkannten wir, dass dieses Ziel sehr realistisch war.

Unter den staunenden Augen der Loburger Bevölkerung wuchs in kürzester Zeit ein ansehnliches Gebäude. Während der Bauphase wurde der Bau und in gewisser Weise auch wir von „unserem“ Bauleiter Herrn Doberenz betreut. Darüber hinaus standen uns nach wie vor sowohl Herr Schmahl als auch Frau Dietrich als Ansprechpartner zur Verfügung. Offensichtlich gab es während der Bauphase keine Probleme, vielleicht ein paar Kleinigkeiten, die aber sämtlichst von Herr Doberenz geklärt worden sind und ohne dass es unserer Mitarbeit bedurfte.

Alle Arbeiten wurden in sehr guter fachlicher Qualität ausgeführt, was uns Freunde und Bekannte, die ebenfalls im Bausektor tätig sind, bestätigten. Abgesehen davon wurden die einzelnen Bauabschnitte von einem Sachverständigen des TÜV überprüft und abgenommen.

Die Mitarbeiter der ausführenden Firmen begegneten uns stets sehr freundlich und beantworteten unsere Fragen umfassend und mit dem entsprechenden Fachverstand. Zu unserer großen Freude und für die Mitarbeiter von Kern-Haus offensichtlich eine Selbstverständlichkeit wurde der Bauzeitenplan exakt eingehalten.

Fazit: Ein nächstes Haus wäre auf jeden Fall ein Kern-Haus.

Loburg im Oktober 2016

Sabine und Jörg Z.

Referenzschreiben aus Lindau

Sehr geehrtes Kern-Haus-Team,

seit fast einem Monat wohnen wir jetzt in unserem neuen, schönen Einfamilienhaus in Lindau.

Wir wollen uns herzlichst bedanken bei dem kompletten Kern-Haus-Team, insbesondere bei Herrn Schmahl, Herrn Balster, Frau Wagner und Frau Dietrich.

Herr Schmahl gab uns von Anfang an das Gefühl, mit Kern-Haus den richtigen Partner für unser Bauvorhaben gefunden zu haben.

Während der Bauzeit wurden wir dann von Herrn Balster begleitet. Durch seine Arbeit war dies eine sehr angenehme Zeit. Wir konnten stets auf ihn zählen. Egal, ob wir Fragen hatten oder es Probleme gab, Herr Balster war immer erreichbar für uns.

Alle Freunde, die zu uns kommen, staunen immer wieder über unser neues Eigenheim. Wir können wirklich jedem empfehlen, mit Kern-Haus hat man einen sehr guten, kompetenten Partner an seiner Seite, um die eigenen Träume zu verwirklichen.

Mit freundlichen Grüßen

Familie S. und K. aus Lindau

Referenzschreiben aus Barleben

Sehr geehrter Herr Schmahl,

als wir einen Bauträger für unser Haus gesucht haben, sind wir durch Zufall auf Sie aufmerksam geworden und können nun sagen, dass es ein glücklicher Zufall war.

Die Zusammenarbeit war professionell, aber auch herzlich – sowohl mit Ihnen persönlich als auch mit Ihren Mitarbeitern. Jede Frage wurde umfassend beantwortet und es gab viele nützliche Hinweise von anderen Bauherren, die mit Ihrer Firma gebaut haben. Es wurde alles genauso umgesetzt, wie wir es uns vorgestellt haben und wir fühlen uns sehr wohl in unserem Haus!

Wir können Sie und Ihr Team nur weiterempfehlen!

Herzlichen Dank und viele Grüße

Familie M./K. aus Barleben

Referenzschreiben 72

Wie alles begann: Zum Ende des Jahres haben wir uns überlegt: „Man könnte ja mal nach einem Haus schauen.“ Also fingen wir an uns im Internet bei mehreren Firmen umzuschauen. Angefangen von fertigen Häusern bis hin zu einem Neubau der eigenen vier Wände. Bei dieser Suche war auch die Firma Kern-Haus dabei. Von vielen Inseraten  haben wir uns Angebote eingeholt jedoch sind wir bei unserer Überlegung immer wieder darauf zurückgekommen: „Lass uns doch mal Kern-Haus anfragen.“ Also wieder auf die Kern-Haus-Internetseite der Dessauer Filiale und mal das Kontaktformular gequält mit ein paar kurzen Infos von uns.

Es dauerte nicht lang und Herr P. rief uns an. Er wollte unsere Vorstellungen zu unseren eigenen vier Wänden wissen und meinte „wir können uns ja mal treffen und reden“.

Nun ja ok, unser freies Wochenende mal terminlich für das Treffen festgehalten. Wir sind irgendwie mit dem Gedanken „Naja das wird bestimmt sowieso nichts“ hingefahren. Erstmal wurden wir ganz herzlich begrüßt und haben ewig erzählt was wir uns denn so vorstellen könnten. Auf dieses Gespräch folgten weitere Termine, aber immer noch nicht so richtig davon überzeugt das es was wird.

Plötzlich hatten wir Termin in Magdeburg zur Baubesprechung mit Herrn und Frau M.. Das gesamte Haus wurde perfekt geplant. Am 04.03 ging es dann auch endlich los und wir erhielten unseren Bauablaufplan. Der 24.06 sollte also der Tag sein an dem wir den Schlüssel bekommen. So schnell soll das gehen? Das glaubten wir nicht. Tja und 14 Tage nach Baubeginn hatten wir Richtfest.

Am 24.06 war es dann tatsächlich soweit und haben die Schlüssel für unsere eigenen vier Wände bekommen worauf wir sehr stolz sind.

Die Zusammenarbeit mit unserem Bauleiter Herr M. und den Firmen die an dem Hausbau beteiligt waren, hat perfekt geklappt. Stets stand uns Herr und Frau M. zur Seite als Fragen aufkamen. Ein ganz großes Danke auch an Herrn P., der immer ein offenes Ohr für unsere Bedenken hatte und uns bei einigen Behördengängen geholfen hat.

Fazit nach der Fertigstellung unseres Hauses: Der Hausbau mit der Firma Kern-Haus war eine sehr gute Entscheidung da man sich wie in einer großen Familie fühlt und alle für einen da sind.

Wir sagen ganz herzlich DANKE und wünschen der Firma Kern-Haus viele weitere Aufträge und gutes Gelingen beim „Häusle baue“ sowie alles erdenklich Gute für die Zukunft.

Familie S.

Das 1×1 für Bau-Einsteiger

Hier lesen Sie, worauf Sie als zukünftiger Bauherr bei der Wahl des Hausanbieters achten sollten – damit Ihr Hausbau zu einem tollen Abenteuer wird!

Die Wahl der richtigen Hausbau-Firma

Für die meisten zukünftigen Bauherren beginnt dieser im Internet. Hier wird recherchiert, kreuz und quer geklickt, in Hausbau-Blogs über Erfahrungen kommuniziert, ausgedruckt und verglichen. Google, Twitter, Facebook und Co. erleichtern die Informationsbeschaffung und helfen beim Erstkontakt.

Aber Vorsicht – hier tummeln sich auch „schwarze Schafe“. Nur: Woran sind die seriösen Angebote wirklich zu erkennen? Bei Lock-Offerten, die mit schnell gebauten und zu billigen Häusern werben, sollten immer „die Alarmglocken“ läuten. Hier kann der Traum vom Hausbau schnell teuer werden.

Gute Haushersteller verfügen stets über eine professionelle eigene Homepage. Reißerische Angebote wird man bei ihnen selten finden. Seriöse Unternehmen müssen ihre Geschichte und die Macher zudem nicht verstecken. Im Gegenteil: Offen und für alle zugänglich sind Firmen-Anschriften, Telefon-Nummern und Unternehmensdaten zu erfahren.

Seriöse Haushersteller können immer Referenzen zufriedener Kunden aufweisen. Besonders gut ist es, wenn Musterhäuser für Besichtigungen zur Verfügung stehen. Diese vermitteln einen unbezahlbaren „Echt-Eindruck“ vom Haus, dem Unternehmen und der Kompetenz des Teams!

Das richtige Haus

Einfamilienhaus, Doppelhaus, Reihenhaus, Landhaus, Bungalow, Energiesparhaus, Massivhaus, Öko-Haus, Bauhaus, Stadtvilla … oder von allem etwas? Noch nie war die Auswahl an Haustypen vielfältiger als heute. Noch nie waren die Möglichkeiten für individuelle Planungen so grenzenlos…

Die Entscheidung für einen Massivhaus-Typ ist immer ganz individuell und niemand anders als der Bauherr selbst kennt die Wünsche und Vorstellungen am Besten. Doch wie es so schön im Volksmund heißt: „Liebe macht blind“ … Im Klartext: Das Bauchgefühl allein ist nicht immer ein verlässlicher Ratgeber.

Das 1×1 für Bau-Einsteiger weiterlesen