Home Navigation anzeigen Kern-Haus Infopaket anfordern

Tim Zimmermann

Der schnellste Markenbotschafter

Tim Zimmermann

"Meine Motorsportkarriere begann auf Mallorca, als ich mit acht Jahren im Urlaub zum ersten Mal in einem Kart saß", so Tim Zimmermann. Tim ist ein 21-jähriger hoch motivierter und engagierter junger Mann, der seit seinem achten Lebensjahr Kart fährt und der mit der Aufnahme in die ADAC-Förderung Sport auf dem Weg zum Profirennfahrer ist – und dafür nimmt er jede Herausforderung an.

Seit 2014 startet Tim Zimmermann für Neuhauser Racing im ADAC Formel Masters (seit 2015: ADAC Formel 4). Seit April 2014 gehört Tim zu den offiziellen Förderkandidaten der Deutsche Post Speed Academy. Für viele Fahrer war diese Förderung in den vergangenen Jahren der erste Schritt auf dem Weg in eine Profilaufbahn als Motorsportler. Dass die Deutsche Post Speed Academy mit diesem Konzept äußerst erfolgreich ist, beweisen Motorsport-Größen wie die Formel-1-Stars Nico Hülkenberg und Adrian Sutil oder die DTM-Werkspiloten Timo Glock, Christian Vietoris, Marco Wittmann und Pascal Wehrlein, die allesamt einst das Motorsport-Förderungsprogramm der Deutschen Post durchlaufen haben.

Ende 2015 entschied sich Tim in der neu geschaffenen Tourenwagenserie TCR an den Start zu gehen und fuhr 2016 für das Team Engstler Motorsport. Nach einem erfolgreichen Lehrjahr startet Tim mit Target Competition, dem Meisterteam aus der Saison 2016, in ein weiteres Jahr in der ADAC TCR Germany. In der Saison fährt Tim mit einem Audi RS3 LMS. Dabei verfolgt er weiterhin seinen Traum von

der Weltmeisterschaft.

Mit 21 Jahren geht er im Porsche Carrera Cup und der asiatischen LMP3-Serie weltweit auf Punktejagd.

Kern-Haus unterstützt dieses junge Ausnahmetalent und ist seit 2013 offizieller Partner des Rennfahrers.

 

Über Tim Zimmermann

Karriere

  • 2018: Start beim Porsche Carrera Cup Deutschland
  • 2016: Start in der neu geschaffenen Tourenwagenserie TCR
  • 2015: ADAC Formel 4, 6. Platz in der Gesamtwertung der Saison
  • 2014: Rookie-Champion der ADAC Formel Masters 2014 (3. Platz in der Gesamtwertung)
  • 2014: ADAC Formel Masters beim Team Neuhauser Racing
  • 2013: Bester Rookie in DSKM und Europameisterschaft in der Klasse KZ2
  • 2012: Vize-Rookie-Meister der ADAC Kartmasters KF2
  • 2011: Aufnahme in den Förderkader der ADAC-Stiftung Sport
  • 2010: 5. Platz bei den ADAC Kart Masters (KF3)
  • 2008: Vize-Meister beim Internationalen Alpencup

Termine Porsche Carrera Cup Deutschland

PCC ADAC Oschersleben 14.04. - 15.04.2018
PCC ADAC Red Bull Ring 09.06. - 10.06.2018
PCC ADAC Nürburgring 04.08. - 05.08.2018
AvD Oldtimer-Grand-Prix Nürburgring 11. - 12.08.2018
PCC ADAC Zandvoort 18.08. - 19.08.2018
PCC ADAC Sachsenring 08.09. - 09.09.2018
PCC ADAC Hockenheim 22.09. - 23.09.2018
Diese Seite merken