Home Navigation anzeigen Kern-Haus Halle Infopaket anfordern

Ein kulinarischer Bauherrenabend mit Profikoch Oliver Pretzsch

Ein weiteres Mal lud Kern-Haus Halle zum Bauherren-Kochevent mit Profikoch Oliver Pretzsch ein. Gemeinsames Kochen, konstruktiver Austausch und unterhaltsame Gespräche standen dabei im Vordergrund.

  • Gruppenbild Oliver Pretzsch und Köchinnen

    Profikoch Oliver Pretzsch im Kreise seiner Köchinnen.

  • Bauherren beim Kochen

    Gemeinsam wurden die verschiedenen Speisen mit Spaß und Freude zubereitet.

  • Koch Oliver Pretzsch mit Gast

    Koch Oliver Pretzsch gab Anweisungen und Tipps zur Zubereitung der Speisen.

  • Vorbereitung Vorspeise Kochevent

    Die Vorbereitungen der Vor- und Nachspeise waren im vollen Gange.

  • Zubereitung des Chicoréesalats

    Die letzten Feinheiten wurden an dem Chicoréesalat vorgenommen.

  • Vorspeise mit Tischdeko

    An der langen Tafel mit dezenter Deko ließ sich die Vorspeise genießen.

  • Essenstafel mit Gästen

    In geselliger Runde schmeckte es sogleich viel besser.

  • Lachsmarinade durch Bauherr

    Bauherren-Koch bei der Arbeit: Der Lach erhielt seine Aprikosen-Curry-Marinade.

  • Lammkarree mit Kräutern

    Das Lammkarree erhielt ebenso seine Würzung.

  • Bauherren-Koch mit Lachs

    So sehen glückliche Köche aus: Bauherr mit dem zubereiteten Lachs.

  • Bierhühnchen

    Diese Bier-Hühnchen führten einen knackigen Tanz auf.

  • Zubereitung Feta-Tomaten-Säckchen

    Die letzten Handgriffe für den Hauptgang: das Einpacken der Feta-Tomaten-Säckchen.

  • Lachs mit Ofengemüse

    Eine kleine Auswahl des Hauptgangs: Hähnchen, Aprikosen-Curry-Lachs und Ofengemüse.

  • Zubereitung gebackene Erdbeeren

    Kleine Kunststücke entstanden beim Backen der Erdbeeren für die Nachspeise.

  • Nachspeise Nutellaeis und gebackene Erdbeeren

    Da läuft einem das Wasser im Munde zusammen: Gebackene Erdbeeren mit Ananaschutney, Sahne und Nutellaeis.

  • Bauherren um Feuerstelle

    Mit Bier und Wein ließen es sich die Bauherren nicht nehmen, einen Plausch an der Feuerschale zu halten.

  • Feuerzangenbowle

    Zum Abschluss des Abends gab es eine selbstgemachte Feuerzangenbowle.

Kennenlernen, austauschen und kochen, das war das Motto des Bauherren-Kochevents, zu welchem Projektmanagerin Ute Kaiser einlud. Fünf Bauherren-Familien folgten der Einladung und trafen sich in der Villa von Kern-Haus Halle. Bei der Auswahl ihrer Gäste legte Ute Kaiser viel Wert auf Vielfalt. So trafen ihre ersten Bauherren auf die neueste Familie und es erfolgte ein spannender und interessanter Austausch rund um den Hausbau. Auch Baufinanzierer André Hinze nebst Gattin nahm die Einladung nach Halle dankend an.

Begleitet wurde das Kochevent von Profikoch Oliver Pretzsch, der es sich nehmen ließ, die Anwesenden mit ausgefallenen Rezepten und allerlei Tipps zu versorgen. Um die Arbeiten gerecht zu verteilen, kümmerten sich die Frauen um die Vor- und Nachspeise, während sich die Männer dem Hauptgang widmeten.

Es wurde geschnippelt und gerührt, und heraus kam ein abwechslungsreiches Menü, startend mit einem Chicoréesalat mit Gorgonzola und Walnüssen an karamellisierten Birnen. Der Vorspeise folgte ein Aufgebot an Lammkarree, Rinderfilet, Hähnchen und Aprikosen-Curry-Lachs mit Ofengemüsen, Kräutersaiblingen, gebackener Kartoffel, Feta-Tomaten-Säckchen und Baguettevarianten. Den Abschluss des reichhalten Essens bildete ein Nutellaeis mit gebackenen Erdbeeren an Ananaschutney.

Sichtlich zufrieden und satt klang der Abend in geselliger Runde mit einer selbstgemachten Feuerzangenbowle aus. Die Gäste hatten viel Spaß und genossen den Abend. Für Projektmanagerin Ute Kaiser wird dies nicht das letzte Bauherren-Kochevent sein, zu dem sie einlädt. 

Diese Seite merken