Home Navigation anzeigen Kern-Haus Halle Infopaket anfordern

Weihnachtskochen mit Oliver Pretzsch

Das alte Jahr beendete das Team Verwaltung von Kern-Haus Halle und Leipzig mit einem 3-Gänge-Weihnachtsmenü von und mit Profikoch Oliver Pretzsch.

  • Kern-Haus Team Verwaltung Gruppenbild beim Weihnachtskochen

    Koch Oliver Pretzsch und das Kern-Haus Team Verwaltung aus Halle und Leipzig hatten viel Spaß beim gemeinsamen Kochen.

  • Männer bei Vorbereitung Vorspeisensuppe

    Die Herren des Teams machen sich daran, die Pastinaken für die Vorspeise zu schälen und zu schneiden.

  • Obstimpression

    Leckeres Obst stand bereit, um für das Menü verarbeitet zu werden. So landeten die Kumquats unter anderem im Rotkohl.

  • Ute Kaiser und Susett Queisert-Wittke bei Vorbereitung des Apfelstrudel

    Ute Kaiser und Susett Queisert-Wittke machen sich gemeinsam an die Vorbereitung des Apfelstrudels für die Nachspeise.

  • Gemeinsames Speisen Kern-Haus Team Verwaltung

    Nach getaner Arbeit wurde endlich der erste Gang genossen.

  • Pastinakensuppe mit gebratenen Garnelen

    Zur Vorspeise wurde eine Pastinakensuppe mit gebratenen Garnelen gereicht.

  • Gemeinsames Kochen Kern-Haus Team Verwaltung

    Gemeinsam geht die Arbeit viel leichter und schneller von der Hand.

  • Oliver Pretzsch mit Kern-Haus Team Verwaltung bei Anrichten

    Oliver Pretzsch gibt Anweisungen, wie das Fleisch zubereitet und angerichtet werden sollte.

  • Hirschrücken mit Rotkohl, Rosenkohl und Kartoffelstampf

    Der Hauptgang: Butterzarter Rehrücken aus dem Sous-Vide Garer mit Rotkohl oder Rosenkohl und Kartoffelstampf.

  • Aufschlagen der Sahne per Hand

    Hier ist echte Manneskraft gefragt: Die Schlagsahne wird per Hand aufgeschlagen.

  • Apfelstrudel mit Vanillecreme

    Den Abschluss des Menüs bildete ein Apfelstrudel mit Vanillecreme.

Ein gemeinsames Kochevent stand für das Team Verwaltung von Kern-Haus Halle und Leipzig an diesem Nachmittag auf dem Programm. Das neunköpfige Team fand sich in der Villa in Halle zusammen, um mit Koch Oliver Pretzsch, den sie schon im vergangenen Jahr engagierten, zu kochen. 

Auch in diesem Jahr ließ sich Oliver ein extravagantes Menü einfallen: Pastinakencremesuppe mit gebratenen Garnelen, Entenbrust und Rehrücken mit Rosenkohl bzw. Rotkohl an Kartoffelstampf sowie Apfelstrudel mit Vanillecreme. Doch bevor die einzelnen Gänge genossen werden konnten, hieß es erst einmal Schneiden, Schälen, Raspeln und Umrühren. Durch die Zusammenarbeit des Teams gingen die vorbereiteten Arbeiten leicht von der Hand und die Suppe konnte schon sehr zeitnah verköstigt werden.

Eine besondere Zubereitung wählte Oliver Pretzsch für den Hauptgang aus: einen Sous-Vide Garer, in welchem er den Rehrücken über vier Stunden bei konstanter, niedriger Temperatur garen ließ. Kaum zu glauben, wie zart das Fleisch hierdurch wurde. Mit Rotkohl oder Rosenkohlblättern und Kartoffelstampf war dieser Gang das Highlight des Tages.

Den Abschluss machte ein Apfelstrudel im Blätterteig mit Vanillecreme, welche mühevoll von Hand aufgeschlagen werden musste. Doch Schweiß und Mühe haben sich gelohnt: Mit der Nachspeise klang die Weihnachtsfeier des Teams Verwaltung von Kern-Haus Halle und Leipzig entspannt aus.

Diese Seite merken