Home Navigation anzeigen Kern-Haus Ludwigshafen Infopaket anfordern

Rohbaubesichtigung in Hohen-Sülzen: ein schönes erstes Fest!

Am Samstag, 9. September, luden Kern-Haus Ludwigshafen und das Bauherrenpaar A.-L. Familie, Freunde und Interessierte zur Rohbaubesichtigung des Familienhauses Esprit in Hohen-Sülzen ein.

  • Übergabe des Blumenstraußes an die Bauherrin bei der Rohbaubesichtigung im individuell geplanten Einfamilienhaus Esprit von Kern-Haus in Hohen-Sülzen

    Zu dem freudigen Anlass überreicht Verkaufsberater Udo Klosterhalfen der Bauherrin einen Blumenstrauß.

  • Bauherren mit Verkaufsberater Udo Klosterhalfen bei der Rohbaubesichtigung im individuell geplanten Einfamilienhaus Esprit von Kern-Haus in Hohen-Sülzen

    Die Rohbaubesichtigung ist sowohl für die Bauherren als auch für Verkaufsberater Udo Klosterhalfen ein besonderes, freudiges Ereignis.

  • Sektempfang im Eingangsbereich bei der Rohbaubesichtigung im individuell geplanten Einfamilienhaus Esprit von Kern-Haus in Hohen-Sülzen

    Im Eingangsbereich wartet ein Sektempfang auf die Besucher, während hinten im Wohnzimmer Tische und Bänke zum gemütlichen Verweilen aufgebaut sind.

  • Buffet bei der Rohbaubesichtigung im individuell geplanten Einfamilienhaus Esprit von Kern-Haus in Hohen-Sülzen

    Für das leibliche Wohl der Gäste ist wieder bestens gesorgt.

  • Bauherren im Gespräch bei der Rohbaubesichtigung im individuell geplanten Einfamilienhaus Esprit von Kern-Haus in Hohen-Sülzen

    Auch die künftigen Nachbarn schauten vorbei und tauschten mit den Bauherren ihre Erfahrungen aus.

  • Bauherren mit Nachbarn bei der Rohbaubesichtigung im individuell geplanten Einfamilienhaus Esprit von Kern-Haus in Hohen-Sülzen

    Der Spaß ist den Bauherren anzusehen!

  • Verkaufsberater Bernd Vogt mit Interessenten bei der Rohbaubesichtigung im individuell geplanten Einfamilienhaus Esprit von Kern-Haus in Hohen-Sülzen

    Kern-Haus-Mitarbeiter Bernd Vogt führt Interessenten durch das Haus und beantwortet gerne alle Fragen.

  • Finanzierungsberater im Gespräch mit Interessenten bei der Rohbaubesichtigung im individuell geplanten Einfamilienhaus Esprit von Kern-Haus in Hohen-Sülzen

    Auch Finanzierungsberater Michael Becker (r.) schaute vorbei und stand für Rückfragen gerne zur Verfügung.

  • Gäste im Wohn- und Esszimmer bei der Rohbaubesichtigung im individuell geplanten Einfamilienhaus Esprit von Kern-Haus in Hohen-Sülzen

    Im Wohn- und Esszimmer tummeln sich die Gäste...

  • Gäste bei der Rohbaubesichtigung im individuell geplanten Einfamilienhaus Esprit von Kern-Haus in Hohen-Sülzen

    So eine Rohbaubesichtigung lädt zum Erfahrungsaustausch zwischen Bauherren und Bauinteressenten ein.

  • Gäste bei der Rohbaubesichtigung im individuell geplanten Einfamilienhaus Esprit von Kern-Haus in Hohen-Sülzen

    Lachende Gesichter sieht man bei so einer Veranstaltung natürlich besonders gerne!

  • Rohbaubesichtigung im individuell geplanten Einfamilienhaus Esprit von Kern-Haus in Hohen-Sülzen

    Das Familienhaus Esprit wurde individuell an die Wünsche und Bedürfnisse der Bauherren angepasst.

Familie A.-L. baut mit Kern-Haus Ludwigshafen in Hohen-Sülzen im Landkreis Alzey-Worms ihr künftiges Eigenheim: das individuell angepasste Einfamilienhaus Esprit mit circa 116 m² Wohnfläche. Im Erdgeschoss entsteht neben einem Gästezimmer, einem Duschbad und dem Hauswirtschaftsraum ein großzügiger, lichtdurchfluteter Wohn- und Essbereich mit offener Küche. Im Obergeschoss warten zwei Kinderzimmer, das Elternschlafzimmer sowie ein großes Familienbadezimmer auf die künftigen Bewohner und versprechen Ruhe und Entspannung pur. Der Rohbau des Hauses ist geschlossen und der Innenausbau läuft bereits auf Hochtouren – der ideale Zeitpunkt also, um Familienangehörigen, Freunden und Kern-Haus-Interessierten das neue Eigenheim erstmals zu präsentieren.

Bauqualität eines Kern-Hauses direkt vor Ort begutachten

Am 9. September hatten Interessenten die Gelegenheit, sich mit eigenen Augen von der hohen Bauqualität eines Kern-Hauses zu überzeugen und direkt vor Ort mit den Bauherren über ihre Erfahrungen zu sprechen. „Das Angebot wurde gut angenommen und ich bin sicher, wir konnten die Fragen unserer Interessenten zufriedenstellend beantworten“, so Verkaufsberater Udo Klosterhalfen: „Die Besucher bestätigen immer wieder, dass es überaus hilfreich ist, einen Rohbau mit eigenen Augen zu sehen und mit den Bauherren zu sprechen, weshalb das Feedback zu der Veranstaltung durchweg positiv war.“ Ein leckeres Buffet lud die Gäste auch zum Verweilen ein.

Bauherren feiern das erste Fest im künftigen Eigenheim

Nicht nur Kern-Haus-Interessenten kamen zur Besichtigung des Rohbaus vorbei, auch Familienangehörige, Freunde sowie die zukünftigen Nachbarn der Bauherren waren eingeladen, sich das neue Zuhause der beiden anzuschauen und mit ihnen das erste Fest darin zu feiern. Neben ausreichend Getränken und dem reichhaltigen Buffet von Kern-Haus brachten die Bauherren auch ihren Grill mit, um sich zum ersten Mal im neuen Haus als perfekte Gastgeber zu präsentieren. So stand einem gemütlichen Beisammensitzen nichts im Wege: „Wir haben mit circa 15 bis 20 Freunden und Bekannten noch bis in die Abendstunden gefeiert“, so der Bauherr Lars L.: „Das erste Fest in unserem Haus hat definitiv sehr viel Spaß gemacht!“

Wer die weiteren Baufortschritte mitverfolgen möchte, kann gerne einen Blick ins Bautagebuch werfen.

Diese Seite merken