Home Navigation anzeigen Kern-Haus Magdeburg Infopaket anfordern

Alles nach Plan dank Kern-Haus Magdeburg!

„Wir waren die ersten Kunden von Frau Dose und sie war die Erste, die unseren Hauswunsch verstanden hat“, erinnert sich das Paar an die erste Begegnung mit der Projektmanagerin.

  • Familie aus der Börde im Garten.

    Zuhause ist es doch am schönsten.

  • Glückliche Bauherren bei Kern-Haus Magdeburg.

    Die Tochter der Bauherren liebt ihr Zuhause und plantscht gern im Pool.

  • Kern-Haus Family ist ein beliebtes Familienhaus und in der Sonderedition Bau PAULO enthalten. Ihr Kern-Haus-Team berät Sie gerne!

    Gartenansicht des Kern-Hauses Family, ein wunderschönes Haus für Familien!

Claudia und Kay sind zum zweiten Mal Eltern geworden. Vor einigen Jahren haben sie den Entschluss gefasst, ein Haus zu bauen. „Vorher lebten wir in einer Altbauwohnung mit Gasheizung. Ich wurde schwanger und wir brauchten mehr Platz“, erzählt die junge Mutter und ergänzt: „Wir wollten der Arbeit wegen näher an Magdeburg wohnen.“ Die ehemaligen Förderstedter haben bei verschiedenen Hausbaufirmen Kataloge angefordert und auch Musterhäuser besucht. „Und schließlich sind wir bei Kern-Haus Magdeburg gelandet und haben Frau Dose kennengelernt. Wir waren ihre ersten Kunden“, erinnert sich die 34-Jährige. „Und sie war die Erste, die unseren Hauswunsch verstanden hat“, freut sich der Familienvater.

„Uns war wichtig, dass wir Energie sparen, hatten uns mit dem Thema vorher nie wirklich auseinandergesetzt.“ Das Einfamilienhaus bei Magdeburg wird nun mit der Umgebungsluft beheizt, mithilfe einer Luftwasserwärmepumpe. Durch die Innen- und Außendämmung der DuoTherm-Wände wird zusätzlich ein energieeffizientes und gesundes Raumklima geschaffen. „Einige Bedenken hatten wir vor unvorhersehbaren finanziellen Engpässen“, grübelt die Bauherrin. „Dank der umfassenden Kostenkalkulation von Frau Dose und der Festpreisgarantie zum Hausbau, hatten wir keine finanziellen Schwierigkeiten“, ist sich das Paar einig.

Nach kurzer Bauzeit von einem halben Jahr hatte die Familie ein schlüsselfertiges Zuhause erhalten und konnte sogleich einziehen. „Unser Bauleiter, Herr Mühlbauer, hat ein perfektes Timing geschaffen und dementsprechend konnten wir unsere eigenen Arbeiten wie das Malern oder die Fußbodenarbeiten darauf abstimmen“, erklärt der Bauherr und lacht: „Alles lief nach Plan!“

 

Und schließlich ist die Familie nun zu Viert. Fynn hat im Juli sein Zuhause kennengelernt. Das zweite Kinderzimmer hatte das Paar bei der Hausplanung bereits bedacht. „Wir fühlen uns sehr wohl und es gibt immer Möglichkeiten, eigene Ideen im Haus oder im Garten umzusetzen“, erklärt der Familienvater. „Unser Grundstück lässt uns nicht müde werden, es ist nicht allzu groß.“ Tochter Lexa freut sich, dass der Pool einen Platz hat. Denn bei warmen Temperaturen plantscht sie hier am liebsten.

Diese Seite merken