Home Navigation anzeigen Kern-Haus

Deutscher Traumhauspreis 2017

Architektenhaus Arta in der Kategorie "Premiumhäuser" nominiert

Die schönsten Häuser Deutschlands

Auch 2017 werden wieder die schönsten Fertig- und Massivhäuser gekürt. Bereits zum 21. Mal suchen die Deutschen ihre Traumhäuser: beim Deutschen Traumhauspreis. In sieben Kategorien stehen 35 Hausentwürfe zur Wahl. Die sieben Kategorien sind Bungalows, Plus-Energiehäuser, Premiumhäuser, Familienhäuser, Einsteigerhäuser, Landhäuser sowie Mehrgenerationenhäuser.

Insgesamt haben sich 56 Haushersteller für den Traumhauspreis beworben - eine Rekordbeteiligung. Aus 133 Hausentwürfen hat eine fachkundige Jury dann die 35 schönsten Häuser in den obenstehenden Kategorien nominiert. Auf der Webseite des Magazins "Bellevue" können Sie sich die Nominierten ansehen.

Der Deutsche Traumhauspreis wird ausgelobt von "Wohnglück", Kundenmagazin der größten deutschen Bausparkasse Schwäbisch Hall, Europas größtem Immobilienmagazin "Bellevue", dem Deutschen Architektenblatt sowie dem Bundesverband Deutscher Fertigbau e.V. (BDF). 

Massivhaus Kern-Haus Bauhaus Ixeo Gartenseite Abend
Bauhaus Ixeo
Massivhaus Kern-Haus Futura Bauhaus Eingangsseite am Tag
Futura Bauhaus
Massivhaus Kern-Haus Stadtvilla Aurelio Gartenseite
Stadtvilla Aurelio
Massivhaus Kern-Haus Stadtvilla Karat Gartenseite am Tag
Stadtvilla Karat
Massivhaus Kern-Haus Bauhaus Novum Eingangsseite Tagansicht
Bauhaus Novum
 

Kern-Haus beim Deutschen Traumhauspreis

Schon in den vergangenen Jahren war Kern-Haus bei der Wahl zum Deutschen Traumhauspreis erfolgreich. Fünfmal hintereinander konnte der Massivhaushersteller gewinnen: 2016 war das Bauhaus Ixeo in der Kategorie "Plus-Energiehäuser" erfolgreich. In der Kategorie "Premiumhäuser" gewann der Massivhaushersteller 2015 mit dem Futura Bauhaus und 2014 mit der Stadtvilla Aurelio.

In den Jahren zuvor konnte Kern-Haus mit der Stadtvilla Karat den zweiten Platz in der Kategorie "Premiumhäuser" und den zweiten Platz mit dem Bauhaus Novum in der "Economy Class" belegen.

2017 ist der Massivhausanbieter nun mit dem Architektenhaus Arta als "Premiumhaus" nominiert.

Nominiert 2017: Architektenhaus Arta in der Kategorie "Premiumhäuser"

Luxuriös, extravagant und individuell: Arta vereint die hohe Kunst der Architektur mit höchster Energieeffizienz und maximalem Lifestyle. Arta hat rund 222 m², ist ein KfW-Effizienzhaus 40, luxuriös ausgestattet mit großer Dachterrasse und Doppelgarage sowie einem Wellness-Badezimmer mit Sauna.

Logo Deutscher Traumhauspreis 2017 Kategorie "Premiumhäuser"

Deutscher Traumhauspreis 2017: Ab dem 01. Februar voten!

Von Anfang Februar bis Ende April 2017 haben Sie die Gelegenheit, in sieben Kategorien Ihren Hausfavoriten zu bestimmen. Kern-Haus wurde mit dem Architektenhaus Arta in der Kategorie "Premiumhäuser" nominiert.

Und so geht's: Abgestimmt werden kann kostenlos online unter wohnglueck.de, der neuen Plattform des Magazins, und unter www.bellevue.de/traumhauspreis.

Der Traumhauspreis wird im Juni 2017 in feierlichem Rahmen verliehen.

Diese Seite merken