Home Navigation anzeigen Energieeffizienz

Effizienzhaus – Maximale Förderung

Jedes Kern-Haus ist ein Effizienzhaus 55 EE!

Neue Förderung für Effizienzhäuser!

Jetzt staatlichen Zuschuss nutzen und dauerhaft niedrige Heizkosten sichern!

Energiesparen wird vom Staat belohnt! Energieeffizient bauen – das passt bestens zum Klimaschutzprogramm 2030 der Bundesregierung! Mit der „Bundesförderung für effiziente Gebäude“ wurde auch zum Juli 2021 die staatliche Förderung für Neubauten angepasst (vormals KfW-Förderung). Wenn Sie ein Effizienzhaus bauen, wird Ihr Zuhause wahlweise mit einem Kredit mit Tilgungszuschuss oder einem direkt ausgezahlten Zuschuss gefördert.

Effizienzhaus 55 Erneuerbare-Energien-Klasse – serienmäßig bei Kern-Haus

Jedes Kern-Haus in der Ausstattungslinie "Soul" und in der "Edition Paulo" ist ein Effizienzhaus 55 Erneuerbare-Energien-Klasse (früher KfW-Effizienzhaus) und setzt Maßstäbe bei der Energieeffizienz. Die vom Gesetzgeber festgelegten Anforderungen werden deutlich unterschritten. Für Kern-Haus gelten modernes und energieeffizientes Bauen und ein sinnvoller Umgang mit Ressourcen als selbstverständlich. Durch die erfüllten Standards ist jedes Kern-Haus förderfähig im Rahmen der "Bundesförderung für effiziente Gebäude". Auch die weiteren Effizienzhausklassen sind realisierbar. Sie profitieren so von Förderungen von bis zu 37.500 Euro bei einem Kreditbetrag von bis zu 150.000 Euro je Wohneinheit.

Sie haben die Wahl, welchen Energieeffizienzklasse Ihr Kern-Haus haben soll:

Effizienzhaus 55 Erneuerbare-Energien-Klasse

Effizienzhaus 40 Erneuerbare-Energien-Klasse

Effizienzhaus 40 Plus

Übersicht der Effizienzklassen

Effizienzhaus 55

Logo Effizienzhaus 55
  • Überdurchschnittliche Energieeinsparung, die durch den Einsatz eines Heizungs- und Wärmedämmpaketes erreicht wird. 
  • Energiebedarf: 55 Prozent des vom Gesetzgeber erlaubten Wertes für den sogenannten Primärenergiebedarf oder besser. Gleichzeitig wird das Gebäude um 30 Prozent besser gedämmt als das Referenzgebäude nach dem Gebäudeenergiegesetz (GEG).

    Ihre Vorteile und Nutzen

  • niedrige Energiekosten Ihres Traumhauses
  • attraktive Darlehensförderung und Nutzung der Tilgungs- bzw. Förderzuschüsse durch die KfW-Bank

    Ihre Förderung

  • 15 % von maximal 120.000 Euro Kreditbetrag
  • entspricht bis zu 18.000 Euro Tilgungszuschuss
  • Alternativ: Ausgezahlter Förderzuschuss bis zu 18.000 Euro

Effizienzhaus 55 Erneuerbare-Energien-Klasse

Logo Effizienzhaus 55 EE
  • Überdurchschnittliche Energieeinsparung, die durch den Einsatz eines Heizungs- und Wärmedämmpaketes erreicht wird. 
  • Energiebedarf: 55 Prozent des vom Gesetzgeber erlaubten Wertes für den sogenannten Primärenergiebedarf oder besser. Gleichzeitig wird das Gebäude um 30 Prozent besser gedämmt als das Referenzgebäude nach dem Gebäudeenergiegesetz (GEG).
  • Erneuerbare Energien tragen mindestens zu 55 % zur Wärmeversorgung des Gebäudes bei.

    Ihre Vorteile und Nutzen

  • niedrige Energiekosten Ihres Traumhauses
  • attraktive Darlehensförderung und Nutzung der Tilgungs- bzw. Förderzuschüsse durch die KfW-Bank

    Ihre Förderung

  • 17,5 % von maximal 150.000 Euro Kreditbetrag
  • entspricht bis zu 26.250 Euro Tilgungszuschuss
  • Alternativ: Ausgezahlter Förderzuschuss bis zu 26.250 Euro

Effizienzhaus 40

Logo Effizienzhaus 40
  • Exzellente Energieeinsparung, die durch den Einsatz eines Heizungs- und Wärmedämmpaketes erreicht werden kann.
  • Energiebedarf: 40 Prozent des vom Gesetzgeber erlaubten Wertes für den sogenannten Primärenergiebedarf oder besser. Gleichzeitig wird das Gebäude um 45 Prozent besser gedämmt als das Referenzgebäude nach dem Gebäudeenergiegesetz (GEG).

    Ihre Vorteile und Nutzen

  • niedrige Energiekosten Ihres Traumhauses
  • attraktive Darlehensförderung und Nutzung der Tilgungs- bzw. Förderzuschüsse durch die KfW-Bank

    Ihre Förderung

  • 20 % von maximal 120.000 Euro Kreditbetrag
  • entspricht bis zu 24.000 Euro Tilgungszuschuss
  • Alternativ: Ausgezahlter Förderzuschuss bis zu 24.000 Euro

Effizienzhaus 40 Erneuerbare-Energien-Klasse

Logo Effizienzhaus 40 EE
  • Exzellente Energieeinsparung, die durch den Einsatz eines Heizungs- und Wärmedämmpaketes erreicht werden kann.
  • Energiebedarf: 40 Prozent des vom Gesetzgeber erlaubten Wertes für den sogenannten Primärenergiebedarf oder besser. Gleichzeitig wird das Gebäude um 45 Prozent besser gedämmt als das Referenzgebäude nach dem Gebäudeenergiegesetz (GEG).
  • Erneuerbare Energien tragen mindestens zu 55 % zur Wärmeversorgung des Gebäudes bei.

    Ihre Vorteile und Nutzen

  • niedrige Energiekosten Ihres Traumhauses
  • attraktive Darlehensförderung und Nutzung der Tilgungs- bzw. Förderzuschüsse durch die KfW-Bank

    Ihre Förderung

  • 22,5 % von maximal 150.000 Euro Kreditbetrag
  • entspricht bis zu 33.750 Euro Tilgungszuschuss
  • Alternativ: Ausgezahlter Förderzuschuss bis zu 33.750 Euro

Effizienzhaus 40 Plus

Logo Effizienzhaus 40 Plus
  • Exzellente Energieeinsparung, die durch den Einsatz eines Heizungs- und Wärmedämmpaketes erreicht werden kann. Zusätzlich wird ein Energiegewinn über eine Fotovoltaikanlage in Verbindung mit einem Stromspeicher erreicht.
  • Energiebedarf: 40 Prozent des vom Gesetzgeber erlaubten Wertes für den sogenannten Primärenergiebedarf oder besser. Gleichzeitig wird das Gebäude um 45 Prozent besser gedämmt als das Referenzgebäude nach dem Gebäudeenergiegesetz (GEG).

    Ihre Vorteile und Nutzen

  • niedrige Energiekosten Ihres Traumhauses
  • attraktive Darlehensförderung und Nutzung der Tilgungs- bzw. Förderzuschüsse durch die KfW-Bank

    Ihre Förderung

  • 25 % von maximal 150.000 Euro Kreditbetrag
  • entspricht bis zu 37.500 Euro Tilgungszuschuss
  • Alternativ: Ausgezahlter Förderzuschuss bis zu 37.500 Euro