Home Navigation anzeigen Kern-Haus Heidelberg
Bautagebücher:

Individuelles Twin L mit Keller in Ketsch

Familie F. baut in Ketsch mit Kern-Haus Heidelberg ihr künftiges Eigenheim: die Doppelhaushälfte Twin L mit Keller. Der Keller bietet Platz für den Hausanschlussraum und drei weitere, individuell nutzbare Räume. Im Erdgeschoss entsteht ein großzügiger Wohn- und Essbereich mit angrenzender offener Küche, der dank bodentiefer Fenster hell und freundlich wirkt. Eine große Schiebetür bietet Zugang zur Terrasse und in den Garten. Zudem beherbergt das Erdgeschoss ein Gästezimmer und ein Duschbad. Das Dachgeschoss bietet mit zwei Kinderzimmern sowie dem Elternschlafzimmer mit Ankleide Platz für die ganze Familie. Auch hier versorgen die großen Gauben den Wohnraum mit viel Licht und lässt die Wohnräume immer hell und freundlich erscheinen. Das Badezimmer bietet genügend Raum für ein entspannendes Dusch- und Badeerlebnis.

Innenausbau

  1. Inzwischen wurde der Estrich eingebaut und die Fliesen im Badezimmer werden verlegt.

  2. Die Fassade des Hauses ist fertig und das Gerüst wurde abgebaut. Im Haus wurden zudem die Heizschleifen für die Fußbodenheizung verlegt.

  3. Weiter ging es mit dem Stellen der Trockenbauwände und der Sanitärrohinstallation.

  4. Der Innenausbau kann starten! Zunächst einmal wird die Bautreppe montiert.

Richtfest/Rohbaufest

  1. Heute luden die Kern-Haus-Mitarbeiter und die Bauherren zu einer Rohbaubesichtigung in das Haus ein.

Rohbau

  1. Nun ist das Dach fertig eingedeckt und auch die Fenster sind eingebaut. Der Rohbau ist somit geschlossen!

  2. Dacheindeckung der individuell geplanten Doppelhaushälfte Twin L von Kern-Haus in Ketsch

    Die Vorbereitungen zur Dacheindeckung laufen.

  3. Der Dachstuhl wurde errichtet.

  4. Dachgeschosswände der individuell geplanten Doppelhaushälfte Twin L von Kern-Haus in Ketsch

    Das DuoTherm-Mauerwerk des Dachgeschosses ist nun ebenfalls fertig gesteckt.

  5. Brandschutzwand der individuell geplanten Doppelhaushälfte Twin L von Kern-Haus in Ketsch

    Die Brandschutzwand an der linken Seite, wo später die andere Doppelhaushälfte rangebaut wird, ist nun auch im Dachgeschoss errichtet.

  6. Die DuoTherm-Wände von Erd- und Dachgeschoss werden von den Rohbauern gesteckt.

  7. Die Baugrube rund um den Keller wurde verfüllt und das Material für das DuoTherm-Mauerwerk wurde angeliefert.

  8. Keller der individuell geplanten Doppelhaushälfte Twin L von Kern-Haus in Ketsch

    Das Kellergeschoss steht und die Fenster wurden auch schon eingebaut.

  9. Weiter geht es mit dem Kellerbau. Heute werden die Betonfertigteile angeliefert.

  10. Bodenplatte für die individuell geplante Doppelhaushälfte Twin L von Kern-Haus in Ketsch

    Die Bodenplatte ist errichtet.

Baustellenvorbereitung

  1. Grundstück für die individuell geplante Doppelhaushälfte Twin L von Kern-Haus in Ketsch

    Die Erdarbeiten auf dem Grundstück sind abgeschlossen.