Home Navigation anzeigen Kern-Haus Hessen Infopaket anfordern

Ein Grund zur Freude – Grundsteinlegung in Göttingen!

Beim Hausbau ergibt sich eine Reihe von Gelegenheiten, bei denen nach alten Traditionen gefeiert wird. Bei Familie F. stand am 25. September das erste Ereignis an: die Grundsteinlegung.

  • Einige schöne Worte zur Grundsteinlegung.

    Einige schöne Worte zur Grundsteinlegung.

  • Die Bauherrin bekommt Blumen

    Die Bauherrin bekommt Blumen

  • Der Bauherr bekommt einen Spaten.

    Der Bauherr bekommt einen Spaten.

  • Das jüngste Familienmitglied füllt die Box.

    Das jüngste Familienmitglied füllt die Box.

  • Auf den Baustart muss angestoßen werden.

    Auf den Baustart muss angestoßen werden.

  • Der Bauherr legt los

    Der Bauherr legt los

  • Der Bauherr hebt das Loch für den Grundstein aus.

    Der Bauherr hebt das Loch für den Grundstein aus.

  • Gemeinsam wird der Grundstein in die Grube gelegt.

    Gemeinsam wird der Grundstein in die Grube gelegt.

  • Es ist geschafft - die Zeitkapsel wurde vergraben.

    Es ist geschafft - die Zeitkapsel wurde vergraben.

Zu diesem Anlass trug Verkaufsberater Mario Wilhelmi ein schönes Gedicht vor und überreichte den Bauherren Blumen und einen Spaten. Anschließend wurde die Zeitkapsel durch das jüngste Familienmitglied gefüllt: Zukunftswünsche und Erinnerungen fanden in der dafür vorgesehenen Box Platz.

Nachdem die Vorarbeit erledigt war, wurde gemeinsam mit einem Glas Sekt auf den Baubeginn angestoßen.

Danach machte sich der Bauherr direkt an die Arbeit und hob das Loch aus – in dieses wurde anschließend gemeinsam der Grundstein gelegt. Familie F. freut sich riesig, denn auf diesem Stein entsteht in den nächsten Monaten ihr individuell geplantes Traumhaus.

Im Bautagebuch können Sie nachsehen, was auf der Baustelle passiert.

Diese Seite merken