Home Navigation anzeigen Kern-Haus Hessen Infopaket anfordern

Ein Trio öffnet seine Pforten – Rohbaubesichtigung von 3 Häusern in Nikolausberg!

Baugebiet Eschenbreite: am 11.11 2017 öffneten gleich 3 Kern-Haus Familien die Türen um Freunden, Nachbarn und Bauinteressierten ihre Häuser zu zeigen.

  • Frau Fe. nimmt Glückwünsche und ein kleines Präsent entgegen.

    Frau Fe. nimmt Glückwünsche und ein kleines Präsent entgegen.

  • Familie Fe. mit Verkaufsberater Mario Wilhelmi.

    Familie Fe. mit Verkaufsberater Mario Wilhelmi.

  • Ein toller Nachmittag mit der ganzen Familie.

    Ein toller Nachmittag mit der ganzen Familie.

  • Glückwünsche an Familie Hi.-Su.

    Glückwünsche an Familie Hi.-Su.

  • Auch die Bauherren Ke. zeigen Stolz ihr Haus Vero

    Auch die Bauherren Ke. zeigen Stolz ihr Haus Vero

  • Die Wohnzimmer waren gut gefüllt und alle Gäste hatten Spaß.

    Die Wohnzimmer waren gut gefüllt und alle Gäste hatten Spaß.

  • Bauinteressierten konnten alle Fragen beantwortet werden.

    Bauinteressierten konnten alle Fragen beantwortet werden.

  • Die Besucher ließen sich vor Ort zum Thema Bauen beraten.

    Die Besucher ließen sich vor Ort zum Thema Bauen beraten.

  • Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt.

    Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt.

Nikolausberg ist der nordöstliche Stadtteil von Göttingen und wird bald zur neuen Heimat der Kern-Haus Familien Ke., Fe. und Hi.-Su.

Im Baugebiet Eschenbreite entstehen zurzeit 2 individuell geplante Architektenhäuser und ein Typenhaus Vero.

Trotz des regnerischen Wetters, nutzen viele Interessenten die Gelegenheit um sich einen Eindruck über die verschiedenen Haustypen zu verschaffen und sich beraten zu lassen. Verkaufsberater Mario Wilhelmi war mit seinem Team aus Göttingen vor Ort und ließ keine Frage unbeantwortet. Auch die glücklichen Familien standen den Besuchern für Fragen zur Verfügung.

Das gesamte Kern-Haus Team wünscht einen entspannten Bau-Endspurt und einen baldigen Einzug ins neue Zuhause!

Diese und weitere Baustellen können Sie in den Bautagebüchern nachverfolgen.

Diese Seite merken