Home Navigation anzeigen Kern-Haus Karlsruhe

Rohbaubesichtigung und Grundsteinlegung in Linkenheim-Hochstetten

Am 8. Juni fand in Linkenheim-Hochstetten die Rohbaubesichtigung des frei geplanten Einfamilienhauses von Familie L. statt. Auch die traditionelle Grundsteinlegung wurde an diesem Tag nachgeholt.

  • Rohbaubesichtigung und Grundsteinlegung für das frei geplante Einfamilienhaus von Kern-Haus in Linkenheim-Hochstetten

    Feierten am 8. Juni gleich zwei besondere Momente: Kern-Haus-Verkaufsberater Bernd Laatz (l.) und die Baufamilie L.

  • Rohbaubesichtigung und Grundsteinlegung für das frei geplante Einfamilienhaus von Kern-Haus in Linkenheim-Hochstetten

    Innen und außen können sich die Besucher das Haus ganz genau anschauen.

  • Rohbaubesichtigung und Grundsteinlegung für das frei geplante Einfamilienhaus von Kern-Haus in Linkenheim-Hochstetten

    Im künftigen Wohn-Essbereich sorgte ein leckeres Buffet für das leibliche Wohl der Besucher.

  • Rohbaubesichtigung und Grundsteinlegung für das frei geplante Einfamilienhaus von Kern-Haus in Linkenheim-Hochstetten

    Der Bauherr macht sich mit dem Spaten an die Arbeit.

  • Rohbaubesichtigung und Grundsteinlegung für das frei geplante Einfamilienhaus von Kern-Haus in Linkenheim-Hochstetten

    Gemeinsam legt das Paar seine mit Andenken und Glücksbringern gefüllte Box in das Loch.

  • Rohbaubesichtigung und Grundsteinlegung für das frei geplante Einfamilienhaus von Kern-Haus in Linkenheim-Hochstetten

    Die Bauherrin darf das Loch mit der Kiste anschließend zuschütten.

In Linkenheim-Hochstetten entsteht das neue Eigenheim von Familie L.: ein frei geplantes Einfamilienhaus mit Keller. Nachdem der Rohbau inzwischen geschlossen und der Innenausbau gestartet ist, luden die Mitarbeiter von Kern-Haus Karlsruhe und Ludwigshafen sowie die Bauherren am Pfingstsamstag, 8. Juni, Bauinteressenten sowie Familie und Freunde zur Besichtigung des Hauses ein. Darüber hinaus hatten die Bauherren an diesem Tag die Gelegenheit, die traditionelle Grundsteinlegung nachzuholen und ihre mit Zeitdokumenten, Glücksbringern und Andenken befüllte Box auf dem Grundstück zu vergraben. Ein ganz besonderer Tag für die Baufamilie auf ihrem Weg ins Eigenheim!

Die persönliche Wohlfühloase

Die Bauherren dürfen sich in ihrem künftigen Eigenheim auf viel Platz zum Wohlfühlen freuen. Das Erdgeschoss wird fast ausschließlich von einem großen Wohn- und Essbereich mit angrenzender offener Küche inklusive Speisekammer eingenommen. Mit dem Erker, in dem der Essbereich untergebracht wird, ist ein architektonisches Highlight gesetzt, das das Kern-Haus auch von außen zu einem absoluten Blickfang macht. Ein Duschbad findet ebenfalls im Erdgeschoss Platz. Im Obergeschoss warten das Elternschlafzimmer mit Ankleide, zwei Kinderzimmer und ein geräumiges Familienbadezimmer auf die künftigen Bewohner. Der Keller bietet neben dem Hausanschlussraum mit drei weiteren Räumen zusätzlichen Platz für die ganze Familie.