Home Navigation anzeigen Kern-Haus Köln-Bonn
Bautagebücher:

Traumhaus mit Ausblick

Die Bauherren wohnten bisher in Koblenz, sehnten sich aber nun nach einem modernen zu Hause mit großem Garten. Dies kann jetzt im schönen Weibern umgesetzt werden. Das moderne Kern-Haus Jara wurde an die Wünsche der Bauherren angepasst. Nach der Grundsteinlegung im November konnte die Familie nun im Juli ihr neues Domizil beziehen und sich gemütlich einrichten. Entstanden ist ein modernes Familienhaus mit einigen Finessen zum Wohlfühlen.

Wohnphase

  1. 13 Bilder

    Kompliment an die Bauherren: Eine gemütliche Einrichtung in modernem Stil und in Naturtönen gehalten macht aus den Plänen ein wunderschönes Zuhause.

  2. Der große herbeigesehnte Tag ist gekommen und der Umzug ins neue Zuhause ist da. Das bringt viel Arbeit in Kisten mit sich...

  3. Hausübergabe mit Bauleiter

    Großer Tag: Hausübergabe an die Bauherren durch Bauleiter Andreas Pieroth. Nun können die Bauherren mit ihren Eigenarbeiten beginnen und den Umzug vorbereiten.

Innenausbau

  1. Jetzt wird es chic: Der Sockelanstrich ist fertig.

    Der Bauzaun wurde abgebaut und der Sockel gestrichen. So hat das Haus immer weniger den Charakter einer Baustelle. In wenigen Tagen wird die Hausübergabe erfolgen und die Bauherren können ihre Eigenarbeiten beginnen.

  2. Sanitär- und Elektroarbeiten wurden fertig gestellt.

  3. Die Innentüren wurden eingebaut.

  4. Die Fliesenleger haben ihre Arbeit begonnen. Eine große moderne Fliese in Taupe wird das Bad wohnlich warm erscheinen lassen.

  5. Der Außenputz wurde fertig gestellt und das Gerüst abgebaut. "Jetzt sieht es schon ein Stück weniger nach Baustelle aus und dafür ein Stück mehr nach neuem Zuhause. Die Vorfreude steigt :-)", freut sich die Bauherrin.

  6. Familienbesuch auf der Baustelle: Die Freude über den Baufortschritt sieht man den beiden Bauherren an. Der Estrich wurde verlegt.

  7. Der Innenputz wurde aufgebracht und die Verteilerkästen eingebaut sowie die Schläuche für die Fußbodenheizung verlegt.

  8. Der Trockenbau geht weiter, die Wände wurden nach erfolgter Elektroinstallation geschlossen.

    Trockenbauwände wurden nun geschlossen. Anschließend werden die Wände noch verputzt.

  9. Nach der Sanitär- folgte auch die Elektrorohinstallation.

  10. Beginn der Sanitärrohinstallation. Ein weiterer Meilenstein beim Hausbau beginnt.

Richtfest/Rohbaufest

  1. Leider muss die Bauherrenfamilie wegen der Coronapandemie derzeit auf ein Rohbaufest im üblichen Rahmen verzichten. Wie so viele andere Veranstaltungen auch musste das Fest leider abgesagt werden. Wenn es die Lage wieder zulässt, wird in jedem Fall etwas Schönes nachgeholt!

Rohbau

  1. 4 Bilder

    Der Innenausbau hat begonnen. Der Trockenbauer hat die Leichtbauwände innerhalb von 3 Tagen einseitig gestellt, so dass diese nun für die Elektrorohinstallation und anschließende Dämmung bereit stehen.

  2. Ein weiterer Meilenstein: Innerhalb einer Woche wurden die Fenster und Fensterbänke eingepasst. Das Gerüst bleibt noch stehen, bis der Außenputz fertig ist.

  3. Zur Freude der Bauherren waren Zimmermann und Dachdecker fleißig und haben dem Haus sein "Gesicht" gegeben: "Ein wichtiger Meilenstein" so die Bauherrin. " ... wir freuen uns sehr, dass sich unsere Vorstellung bzgl. Größe und Proportion des Hauses auch in der Realität so wiederspiegelt".

  4. 4 Bilder

    Mit dem Bau des Obergeschosses geht es nach der Weihnachtspause weiter: "So langsam entsteht das Gesamtbild des Hauses und wir bekommen langsam einen Eindruck, wie es am Ende aussehen wird" freut sich die Bauherrin über den Baufortschritt.

  5. 4 Bilder

    Die Decke für das Erdgeschoss wurde pünktlich noch vor Weihnachten geliefert. Das verändert das Raumgefühl für das zukünftige zu Hause.

  6. 7 Bilder

    Mit großen Schritten geht es weiter, das Erdgeschoss entsteht.

Grundsteinlegung

  1. 9 Bilder

    Der Baubeginn steht kurz bevor! Nach alter Tradition fand die Grundsteinlegung der Bauherren statt. Gemeinsam mit der Familie und Verkaufsberaterin Simone Distelrath feierten die Bauherren diesen besonderen Moment. Persönliche Gegenstände und Zeitdokumente füllten die Grundsteinkiste und sollen den Bauherren Glück bringen!

Baustellenvorbereitung

  1. 5 Bilder

    Es geht los! Die Erdarbeiten haben begonnen und das Planum wird erstellt.

Planung

  1. 8 Bilder

    Für die Baudurchsprache stand den Bauherren eine 3D Animation zur Verfügung, die Entscheidungen leichter machen soll.

  2. 7 Bilder

    Heute fand die Baudurchsprache für die Bauherren statt. Hierbei werden die Einzelheiten für das Haus und auch dessen "Innenleben" festgelegt. Zum Beispiel werden die Tür- und Fensteranschläge festgelegt, die Badezimmerobjekte, Dachpfannen, Jalousien und vieles mehr bemustert. Bei allen Entscheidungen steht die Architektin mit Rat und Tat zur Seite.

  3. Nach kurzer Planungszeit konnte der sogenannte Bauwerkvertrag unterzeichnet werden: Endlich Bauherren!

  4. Im schönen Weibern wurde ein Baugrundstück besichtigt, was zu den Wünschen der Bauherren in spe passte. Traumgrundstück gefunden!