Home Navigation anzeigen Kern-Haus Infopaket anfordern

Auch 2018 bleibt Kern-Haus Hauptsponsor

In der Kern-Haus-Zentrale wurde Ende Januar das Team Lotto-Kern-Haus für die Saison 2018 vorgestellt.

  • Team Lotto-Kern-Haus für die Saison 2018

    Team Lotto-Kern-Haus für die Saison 2018

  • Team Lotto-Kern-Haus Trikot 2018

    Team Lotto-Kern-Haus Trikot 2018

  • Dirk Martin, Bernhard Sommer und Florian Monreal im Interview (v.l.)

    Dirk Martin (Lotto Rheinland-Pfalz), Bernhard Sommer (Kern-Haus) und Florian Monreal (v.l.) standen als Hauptsponsoren sowie Teamchef Rede und Antwort.

  • Bernhard Sommer im Interview

    Auch zahlreiche Journalisten interessierten sich für die Teampräsentation. Der Vorstandsvorsitzende von Kern-Haus, Bernhard Sommer, gab gerne Auskunft über die sportliche Kooperation zwischen dem Team und Kern-Haus.

"Kern-Haus unterstützt das Team seit der Geburtsstunde 2014, seit dem vergangenen Jahr zudem als Haupt- und Namenssponsor", erläutert Bernhard Sommer, Vorstandsvorsitzender der Kern-Haus AG, bei der Präsentation des Teams von Lotto-Kern-Haus in der Kern-Haus-Zentrale in Ransbach-Baumbach. Sommer begrüßte neben Dirk Martin (Prokurist Lotto Rheinland-Pfalz, zweiter Hauptsponsor) und Udo Sprenger (Vizepräsident Bund Deutscher Radfahrer) auch zahlreiche weitere Sponsoren, Co-Sponsoren und Ausrüster.

"Ebenso wie Lotto Rheinland-Pfalz möchte auch Kern-Haus durch Sportpartnerschaften gezielt junge Talente fördern", erläutert Sommer die Motivation zur Kooperation. Und Martin ergänzt: "Lotto Rheinland-Pfalz fördert über 150 Teams, das Team Lotto-Kern-Haus ist aber dahingehend schon etwas Besonderes, weil es das einzige Team ist, das Lotto im Namen trägt." Martin warf zudem schon einen Blick in die Zukunft: Am 23. August wird die Deutschlandtour - nach zehn Jahren Pause - in Koblenz vor der Lotto-Zentrale starten.

Das Team für die Saison 2018 umfasst 13 Fahrer und wird für die nächsten drei Jahre von der österreichischen Radschmiede Simplon ausgestattet.

Ziel sei es, so Teamchef Florian Monreal, die Erfolge der letzten Jahre in der neuen Saison zu bestätigen und sich bestmöglich bei der Deutschlandtour zu präsentieren. In der vergangenen Saison konnte das Team die ersten vier Positionen der Rad-Bundesliga belegen sowie die Deutsche Meisterschaft im Teamzeitfahren und am Berg gewinnen.

Diese Seite merken