Home Navigation anzeigen Kern-Haus Infopaket anfordern

Kern-Haus spendet für Cycling for Kids

Der Massivhaushersteller war mit seinen beiden Fahrradteams bei der Benefizaktion in der Vulkaneifel dabei.

  • Team Kern-Haus beim Everesting by Cyccling for Kids

    Im Mai fand an den Riedener Mühlen das Everesting-Event statt. Fahrer vom Team Lotto-Kern-Haus sowie Team Kern-Haus standen den jungen Fahrern für Fragen zur Verfügung.

  • Team Kern-Haus und Team Lotto-Kern-Haus beim Everesting by Cycling for Kids

    Im Mai fand an den Riedener Mühlen das Everesting-Event statt. Fahrer vom Team Lotto-Kern-Haus sowie Team Kern-Haus standen den jungen Fahrern für Fragen zur Verfügung.

Bereits zum vierten Mal fand Ende Mai das Rennevent "Everesting" der Initiative "Cycling for Kids" in der Vulkaneifel statt. Bei der Benefizaktion gilt es, in fünf Anstiegen 800 Höhenmeter zu bezwingen und diese Strecke dann so oft zu fahren, bis die 8.848 Meter des Mount Everest bezwungen sind. Die Teilnehmer zahlen kein Startgeld, sondern eine Geldspende von 20 Euro.

Erstmals in diesem Jahr mit dabei: Der Massivhaushersteller Kern-Haus mit seinen beiden Fahrradteams Lotto-Kern-Haus und Kern-Haus. Passend zum Startschuss des Kinderrennens standen die Fahrer der Teams den Nachwuchsfahrern Rede und Antwort. Und das war noch nicht alles: Kern-Haus brachte auch noch eine Spende in Höhe von 3.000 Euro für den guten Zweck mit. "Wir freuen uns, dass bei dem herrlichen Wetter heute so viele Teilnehmer zu den Riedener Mühlen gekommen sind, da wir auch in diesem Jahr wieder das Kinderkrankenhaus Amsterdamer Straße in Köln unterstützen wollen", so Bernhard Sommer, Vorstandsvorsitzender der Kern-Haus AG, der persönlich vor Ort war.

 

Diese Seite merken