Home Navigation anzeigen Kern-Haus Infopaket anfordern

KfW-Bank senkt erneut Zinsen für Effizienzhäuser

Historisches Tief: KfW-Effizienzhäuser erhalten Darlehen mit 1,26% Effektivzins.

Energiesparendes Bauen wird schon seit langem unter dem Namen KfW-Effizienzhaus gefördert. Jetzt hat die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW-Bank) erneut den Zinssatz für Förderdarlehen gesenkt: auf 1,25% Sollzinssatz (1,26% Effektivzins)!

Ideal für Kern-Haus Bauherren: denn die meisten Häuslebauer entscheiden bei Kern-Haus dank hervorragender Voraussetzungen für den Bau eines KfW-Effizienzhauses 70, 55 oder 40. KfW-Effizienzhäuser sind sehr sparsam im Verbrauch und der Staat fördert eine Darlehenssumme von bis zu 50.000 Euro pro Wohneinheit mit besonders niedrigen Zinsen.

Neben den guten Konditionen bietet die KfW-Bank tilgungsfreie Anlaufzeiten und eine Zinsbindung von 10 Jahren.

Ausführliche Informationen zum Effizienzhaus-Programm (Programm 153) der KfW-Bank finden Sie auf der KfW-Homepage unter www.kfw.de/bauen.

Jedes Kern-Haus wird nicht nur individuell geplant und ausgestattet, sondern auch als Niedrigenergiehaus gebaut. Auf Wunsch wird jedes Traumhaus als Effizienzhaus angeboten, um in den Genuss der günstigen Zinsen zu kommen. Die Kern-Haus Fachberater stehen für alle Rückfragen gerne zur Verfügung.

 

Bildquelle: kfw (http://www.kfw.de)

Diese Seite merken