Home Navigation anzeigen Kern-Haus Trier

Kern-Haus gewinnt zum zweiten Mal den German Brand Award

Die strategische und konsequente Markenführung des Massivhausherstellers wurde erneut honoriert.

german brand award 2021 Urkunde

Kern-Haus freut sich über den German Brand Award 2021. Auf dem Foto: Frank Krämer (Leiter Technik Kern-Haus AG), Marketingleiterin Laura Welling sowie Bernhard Sommer (Vorstandsvorsitzender der Kern-Haus AG) (v. l., Anwesende vor Fotoaufnahme negativ auf COVID-19 getestet)

Zum sechsten Mal wurde der German Brand Award vergeben, zum zweiten Mal bereits an Kern-Haus: Der Massivhaushersteller mit Sitz im rheinland-pfälzischen Ransbach-Baumbach sowie an über 20 weiteren Standorten in Deutschland wurde als exzellente Marke in der Kategorie "Building & Elements" ausgezeichnet. Mit dem Award bestätigt die Jury, die aus unabhängigen, interdisziplinären Expertinnen und Experten aus Unternehmen, Wissenschaft, Beratung, Dienstleistung und Agenturen besteht, die Markenentwicklung des Massivhausherstellers in den vergangenen Jahren, die konsequente und strategische Markenführung sowie den kontinuierlichen Weiterentwicklungsprozess der Marke. 

Mit dem German Brand Award zeichnen der Rat für Formgebung und das German Brand Institute erfolgreiche Marken, konsequente Markenführung und nachhaltige Markenkommunikation aus. In der Kategorie "Excellent Brands" erhielten die besten Produkt- und Unternehmensmarken innerhalb einer Branche eine Auszeichnung. Die Bewertung der Einreichungen erfolgt nach den Kriterien Eigenständigkeit und Markentypik, Markenprägnanz, Differenzierung zum Wettbewerb und Zielgruppenrelevanz. Die Markenführung sollte Aspekte wie Nachhaltigkeit, Innovationsgrad, Kontinuität und Zukunftsfähigkeit berücksichtigen. Auch Faktoren wie die Gestaltungsqualität des Markenauftritts, die Homogenität des Markenerlebnisses und der ökonomische Erfolg spielen eine entscheidende Rolle im Jurierungsprozess. 

Der Rat für Formgebung ist eine unabhängige und international agierende Institution, die Unternehmen darin unterstützt, Design- und Markenkompetenz effizient zu kommunizieren, und die gleichzeitig darauf abzielt, das Designverständnis der breiten Öffentlichkeit zu stärken. 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages vom Bundesverband der Deutschen Industrie und einigen führenden Unternehmen als Stiftung gegründet, setzt sich der Rat für Formgebung mit seinen Awards, Ausstellungen, Konferenzen, Seminaren und Publikationen für die Förderung von Design, Marke und Innovation ein. Die Stiftung German Brand Institute wurde gemeinsam vom Rat für Formgebung und der GMK Markenberatung ins Leben gerufen. Ihr Ziel ist es, die Bedeutung der Marke als entscheidenden Erfolgsfaktor von Unternehmen im nationalen und internationalen Wettbewerbsumfeld zu stärken. Mit dem German Brand Award vergibt die Stiftung eine einzigartige Auszeichnung für herausragende Markenführung. 

Der German Brand Award konnte 2021 mit 1.134 Einreichungen aus 17 Ländern eine große internationale Resonanz erzielen.