Home Navigation anzeigen Ausstattung Infopaket anfordern

Speisekammer

Alles auf einen Griff - ein Platz für Ordnung

Die Speisekammer

Sie haben keinen Keller in Ihrem Massivhaus eingeplant oder haben keine Lust für jede Kleinigkeit in den Vorratsraum im Keller zu laufen, zum Beispiel während des Kochens? Dann planen Sie doch direkt eine Speisekammer angrenzend an Ihre Küche. Speisekammern bieten Platz für Lebensmittel, Dekorationsartikel oder Reinigungsmittel als Vorratsraum oder Abstellraum. Einrichten können Sie die Speisekammer mit raumhohen Regalen. So nutzen Sie die Fläche ideal aus. Einplanen sollten Sie auch Lagermöglichkeiten für Obst und Gemüse sowie Platz für Getränkekisten. Praktisch sind auch Haken für Schürzen, eine Abstellmöglichkeit für den Staubsauger, Putzeimer oder die Mülleimer. So haben Sie in Ihrer Küche nur das Nötigste und vor allem Ordnung. Sollten Sie zwischen Küche und Speisekammer eine Tür planen, bietet sich eine Schiebetür oder eine zur Küche öffnende Tür an (damit in der Speisekammer die Tür keinen Stauraum weg nimmt).

Sie träumen von einem direkten Zugang von der Garage/Carport in die Speisekammer oder den Hauswirtschaftsraum, um die gekauften Lebensmittel nicht unnötig weit zu tragen? Für Kern-Haus kein Problem! Kern-Haus plant Ihre Hauswünsche ganz individuell!

Grundrisse von Küchen mit Speisekammer

Die Speisekammer dient als Verbindungszimmer zwischen Küche und Hauswirtschaftsraum beim Familienhaus Maxime.

Klein, aber fein: Nur knapp 1,20 Quadratmeter groß ist die Speisekammer in der Stadtvilla Novo, bietet aber ausreichend Platz für Regale und Ablagemöglichkeiten.

Hier finden alle Lebensmittel Platz: in der sechs Quadratmeter großen Speisekammer im Bauhaus Ixeo.

Diese Seite merken