Home Navigation anzeigen Kern-Haus Dresden Infopaket anfordern

Hermsdorf: Erstes Richtfest im Jahr 2018

Auch in diesem Jahr startet das Kern-Haus Dresden wieder dem traditionellen Richtfest. Im Ortsteil Hermsdorf entsteht das Familienhaus Luna. Das Team von Kern-Haus Dresden war mit dabei.

  • Bauherren stroßen an

    Bauherren stoßen mit Sekt an

  • Bauleiter hält Richtsspruch

    Bauleiter Herr Titus Lohse hält den Richtspruch auf dem Dach

  • Bauherr schlägt den Nagel ins Holz

    Der Bauherr darf nach alter Tradition den Nagel schlagen

  • Bauherrin schlägt Nagel ins Holz

    Auch die Bauherrin darf der Tradition folgen

  • Der letzte Nagel

    Die beiden Nägel wurde erfolgreich im Holz versenkt

  • Frau Kirchner übergibt das Bäumchen den Bauherren

    Frau Kirchner übergibt das Bäumchen den Bauherren

  • Für das Richtfest ist alles vorbereitet

    Das Kern-Haus Dresden Team hat alles vorbereitet

  • Viele Gäste sind gekommen

    Familie und Freunde sind der Einladung gefolgt

Vor ein paar Tagen erst legten die Bauherren den Grundstein für ihr neues Einfamilienhaus „Luna“. Nun schon konnten die Bauherren mit Familie und Freunden das Richtfest feiern. Mit einer kleinen Eröffnungsrede, dem traditionellen Richtspruch auf dem Dachstuhl des Hauses, gehalten vom Bauleiter Titus Lohse, sowie dem obligatorischen Einschlagen der letzten Nägel in den Holzbalken war der offizielle Teil für unsere Bauherren noch nicht ganz vorbei.
Um die Tradition zu vervollständigen überreichte die Hausberaterin Nicole Kirchner den Bauherren noch ein kleines Bäumchen, denn eine alte Weisheit besagt: Ein Mann soll in seinem Leben einen Baum (als Symbol für den gemeinsamen Anfang) pflanzen, ein Haus bauen und ein Kind zeugen.

Das Kern-Haus Dresden gratuliert den Bauherren und wünscht eine weiterhin entspannte Bauphase!

Diese Seite merken