Home Navigation anzeigen Kern-Haus Ludwigshafen
Bautagebücher:

Frei geplantes Pultdachhaus in Standenbühl

Kern-Haus Ludwigshafen erfüllt in Standenbühl für die Bauherren K. und M. den Traum vom Eigenheim und baut dort ein frei geplantes Architektenhaus mit Pultdach. Es bietet auf zwei Etagen ausreichend Platz und ist mit seinem Pultdach auch optisch ein Hingucker. Bewohner und Gäste betreten das Haus über eine große Diele im Erdgeschoss. Direkt geradeaus erhascht man schon einen Blick in das helle Wohn-/Esszimmer mit Zugang auf die große Terrasse und in den Garten. Die Küche schließt an den Wohn-/Essbereich an, ist aber auch von der Diele aus zugänglich. An sie knüpft eine große, praktische Speisekammer an. Ein Schlafzimmer, ein Gäste-WC sowie der Hauswirtschaftsraum sind hier ebenfalls untergebracht. Im Dachgeschoss sind ein weiteres Schlafzimmer mit Ankleide und einem zusätzlichen Raum, eine große Bibliothek, die auch als Home-Office genutzt wird, sowie ein großzügiges Badezimmer geplant. Alle Räume sind von einem geräumigen Flur aus erreichbar.

Innenausbau

  1. Im Haus hat sich einiges getan: Der Estrich wurde eingebaut und die Wände verputzt.

  2. Die Arbeiten im Zuge des Innenausbaus schreiten weiter voran: Auch die Sanitärrohinstallation hat gestartet.

  3. Elektroinstallation in Standenbühl

    Die Elektriker sind fleißig! Die Elektroinstallation im Haus der Bauherren K./M. hat begonnen.

  4. Der Rohbau wurde zwischenzeitlich geschlossen und der Trockenbau im Haus hat begonnen.

Rohbau

  1. Es ist so weit: Das Dach wurde eingedeckt und die Dachrinne montiert.

  2. Folierung des Dachstuhls in Standenbühl

    Der Dachstuhl wurde foliert und die Querlattung angebracht.

  3. Es ist so weit: Der Rohbau wurde vollständig errichtet und nun folgt der Dachstuhl.

  4. 6 Bilder

    Die Arbeiten am Rohbau sind im vollen Gange und die Wände des Dachgeschosses werden errichtet.

  5. Nachdem die Bodenplatte fertiggestellt wurde, folgt im nächsten Schritt das Errichten der DuoTherm-Wände im Erdgeschoss.

  6. Es geht los! Nach den abgeschlossenen Vorbereitungen wurde die Bodenplatte gegossen.

Grundsteinlegung

  1. 7 Bilder

    Heute fand die traditionelle Grundsteinlegung für das neue Kern-Haus in Standenbühl statt. Im Beisein von Verkaufsberater Bernd Laatz, den Eltern der Bauherrin sowie den künftigen Nachbarn vergruben die Bauherren ihre mit persönlichen Gegenständen und Glücksbringern befüllte Box. Die Bauherrin nahm dies zum Anlass, um ihre Dankbarkeit für die Möglichkeit, ihr Traumhaus bauen zu können, auszudrücken und richtete sich dabei unter anderem an beide Eltern. Nach getaner Arbeit fand das gemütliche Beisammensein mit Sekt sowie Brötchen und Frikadellen den perfekten Ausklang.