Home Navigation anzeigen Ausstattung Infopaket anfordern

Diele

Das Entrée Ihres Traumhauses

Die Diele

Die Diele ist der Eingangsbereich Ihres Hauses und damit die Visitenkarte Ihres Massivhauses. Die Diele grenzt in einigen Häusern an einen Windfang. Ein Windfang befindet sich direkt hinter der Haustür und wird durch eine Innentür von der Diele und den restlichen Wohnräumen abgegrenzt.

Ist kein Windfang im Grundriss vorgesehen, dann gelangen Sie sofort in die Diele Ihres Hauses, wenn Sie die Tür zu Ihrem Haus aufschließen: Wenn Sie in der Diele stehen, sind Sie Zuhause angekommen. In der Diele empfangen und verabschieden Sie Ihre Gäste. Dort befindet sich zudem häufig die Garderobe.

Die Diele dient als Zugang zu den Räumen des Erdgeschosses. Sie kann unterschiedlich groß sein - in manchen Häusern ist sie nur ein kleiner Vorraum, in anderen Häusern ist die Diele groß, offen und lichtdurchflutet gestaltet. In offenen Grundrissen führt die Diele direkt - ohne Zwischentüren - in die Wohnräume.

Die Diele: Was verbirgt sich hinter Ihrem Hauseingang?

Hinter der Eingangstür beim Familienhaus Komfort verbirgt sich zunächst ein Windfang. Dort grenzt das Gäste-WC sowie die Diele an.

Die Diele beim Bauhaus Ixeo ist nicht nur Entrée in das luxuriöse Haus, sondern ist Verbindungselement zwischen der Wohn- und Arbeitswelt.

Offener Grundriss: Wenn Sie die Stadtvilla Signus betreten, können Sie von der Diele direkt ins Wohnzimmer und durch die bodentiefen Fenster auch in den Garten blicken.

Diese Seite merken